Google.de gibt nun gesprochene Antworten auf Fragen

Ihr habt ja vielleicht mitbekommen, dass man die Google Sprachsuche mobil mittlerweile schon gut nutzen kann. Nicht nur, dass die Sprachsuche funktioniert, sondern auch die Sprachausgabe funktioniert wunderbar. Besucht mal mit Google Chrome die Startseite von Google.de, klickt auf das Mikrofon und fragt zum Beispiel, wie alt Angela Merkel ist. Ihr solltet die Antwort ebenfalls gesprochen serviert bekommen.

Sprache

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. ich hab kein Micro am PC (WIn7), kann man wie bei Nuance das Smartphone als RemoteMicro verwenden

  2. @DasLampe says:

    Sehr geile Sachen. Geht auch super mit dem Wetter bzw. Wetter Vorhersagen. 😉

  3. superpit says:

    hmmm… bei mir kommt keine Antwort gesprochen sondern nur ne Website mit entsprechenden Links

  4. Bei mir spricht Google noch nicht, versteht mich aber prima

  5. Welche chrome Version braucht man dafür? einfach die neuste?

  6. Auf der Google I/O 13 war doch auch die Funktion vorgeführt worden, bei der man nicht mehr auf das Mikrofon klicken sondern nur noch „OK, Google“ sagen musste. Ist das schon implementiert? Wenn ja, wie aktiviert man das?

  7. 1. Mikro zulassen immer ist nervig.
    2. auf die frage wie ist das wetter in XY kann sie mir keine Antwort geben jedoch bei Wetter XY
    Also am PC sinnlos
    Cool wäre über Google Now Notizen in Google Keep einzutragen.

  8. @joshke, der Befehl dazu ist „Notiz xyz“

  9. Also nachdem neusten Update vom Chrome, spricht nun Google auch mit mir. Sogar die Frage nach dem nächsten Puff, wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. ;D

  10. Der Redakteur says:

    @Ingo N Das ist eigentlich das Feature, dass ich am ehesten vermisse.

    Übrigens nicht alle gesprochene Antworten funktionieren auf Deutsch. Die Frage „Wann ist Muttertag 2015 ist“ liefert eine englische Antwort, die aber auf Deutsch ausgesprochen wird.