Firefox 4.0: was ist denn jetzt eigentlich augenscheinlich neu?

Heute morgen mit meinem Kumpel Ronni gechattet. Ging um die Japan, die Sendung mit der Maus und Firefox.  Man verfiel ins Labern und mir wurde klar: soll ja Leute geben, die noch mit Firefox 3.6.x unterwegs sind – eben jene, die keine Betas der Version 4 getestet haben. Also mal das augenscheinliche verbloggen (inspired by), eben jenes, was offensichtlich neu ist – nicht der ganze  Kram unter der Haube.

Zugriff auf offene Tabs

Gebt ihr in eurer Adressleiste eine Adresse ein, die bereits irgendwo in einem Tab geöffnet ist, dann wird euch das visualisiert und ihr könnt so zum Tab wechseln.

 

Tabs oben

Hui, die Tabs sind oben. Machen andere Browser auch. Ist natürlich Geschmackssache. Kann schnell wieder geändert werden: Rechtsklick auf einen Bereich in der Navigationsleiste und Anpassen wählen – schon können die Tabs wieder nach unten verlagert werden.

App Tabs

Jau, Tabs können angepinnt werden. Ideal für die Dinger, die ihr eh immer ansurft. Google Mail, Facebook oder was weiss ich 🙂 Nimmt halt weniger Platz weg und ihr wisst, wo was ist.

Firefox Panorama

Damit lassen sich eure Tabs gruppieren. So könnt ihr zum Beispiel Gruppen anlegen: Bizznizz, Privat oder whatever: wählt ihr eine Gruppe im Panorama aus, so werden die in der Gruppe hinterlegten Tabs geöffnet.

Und sonst so? Firefox Sync. Aber das hatten wir ja erst. des Weiteren fehlt das klassische Menü. Vieles verbirgt sich hinter dem neuen Firefox-Button. Ansonsten verhält es sich wie bei Windows 7: die Menüleiste lässt sich mit einem beherzten Klick auf die ALT-Taste anzeigen.

Was sind so eure Firefox 4 Top-Features?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

49 Kommentare

  1. @G.von der Frau: mittlerweile gehen für mich wirklich schon die meisten. was mir noch fehlt sind eine alternative zu favicon picker 3 (der nicht mehr weiterentwickelt wird) und insbesondere chatzilla.

  2. Hannes Rannes says:

    @G.von der Frau:
    Hier sind noch einige nicht kompatible zu erkennen, der größte Teil läuft aber schon.
    http://dl.dropbox.com/u/5713904/Fx-Addons.png

  3. membersound says:

    wie siehts aus mit vernünftiger speicherauslastung?

  4. @Hannes und auch die anderen die sich wegen Add-Ons gedanken machen:
    Schaut mal auf der Entwicklerseite nach Updates. z.B. von Firebug oder Greasemonkey gibts schon entwicklungsversionen die Problemlos laufen und auch für FF4 Optimiert sind. Meistens sind die dev-Versionen auch auf der AddOn seite auf addons.mozilla.org verlinkt.
    Nur weil der interne Updater von FF keine Updates auf FF4-Kompatibel ausspuckt heißt das nicht dass es keine gibt 😉

    Bei Add-Ons die nemer Entwickelt werden hat sich das natürlich erübrigt, aber zumindest bei mir sind mit Update auf FF4 ein großteil der AddOns rausgeflogen da die funktionen schon im 4er integriert sind.
    Für die AddOns die nicht geupdatet sind (wie z.B. Fireshot) gibts teilweise aber auch Alternativen die die selbe Aufabe erledigen.
    Das einzige AddOn dass ich vermisse ist das bugmenot.com teil. Gab da auch irgendwo eine Alternative die hab ich aber nicht mehr gefunden gehabt :S

  5. Hannes Rannes says:

    @Sebastian:
    FireShot ist doch inzwischen mit 4.0 kompatibel. Der Rest ist mir bekannt, trotzdem danke! 🙂

  6. Ich habe die Tabs oben gelassen, in die Titelzeile gepackt und die Menüleiste ausgeblendet. Das spart irre viel Platz. Ist fast wie Vollbild F11 🙂 Ach ja, das add-on ‚Tab Mix Plus‘ bringt auch u.a. mehrere Zeilen.

  7. @G.von der Frau:

    Spontan aus dem Kopf: PinTab, Tabberwocky, Foobar, Screengrab, PN-Buttons. Kann man sicher mit etwas Arbeit Ersatz, bzw. dev-Versionen finden und zT (PinTab) gibt’s das ja auch im FF4 eingebaut. Macht aber Arbeit und eilig hab ich’s ja nicht – also wird gewartet bis der FF4 fertig ist und dann einmal in einem Rutsch der Browser auf Vordermann gebracht. 🙂

  8. Hier mal ein Screenshot von meinem Firefox 4.
    http://img14.myimg.de/firefox4rc27355.jpg
    Vielleicht inspiriert er ja einen von euch.

    Tabs sind oben (in der Titelleiste), Statusbar(bzw. Add-On-Bar) ist in der Lesezeichenleiste (https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/firefox-4-ui-fixer/) und Firefox-Button mit CSS (mit Stylish) verkleinert.

  9. @sebastian: keine ahnung, was das bugmenot-addon machte, aber mir reicht bis heute ein bugmenot-bookmarklet, das ich einfach dort wo ich es brauche über die lesezeichen abrufe.

  10. Die Panorama-Sache habe ich mir jetzt erstmals näher angeschaut – und die ist eigentlich wirklich gut gemacht! Allerdings geht das Zoomen auf die angklickte Seite aus der Panorama-Ansicht noch nicht wirklich „smoothig“ – kann natürlich auch an der portablen Version liegen. Mal schauen …

  11. Hannes Rannes says:

    Ich merke gerade, dass das NotAwesome-Add-on verschwunden ist. Weiß jemand genaueres darüber?
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/search/?q=notawesome&cat=all&x=0&y=0

  12. Leider sind die AppTabs nach einem Browserneustart wieder weg. Kann man die fixieren, so dass sie beim Browserstart geladen werden? Danke für diesen Artikel!

  13. Ich wollte nur mal sagen, dass für mich ein sofortiger Umstieg leider selten in Frage kommt, da es immer eine Zeit dauert, bis die meisten meiner Addons mit der neuesten Version kompatibel sind! Ärgert mich natürlich, da ja die neuersten Versionen doch schneller und besser zumeist sind!
    Zu Firefox selbst: Ich liebe es, wenn man alles einstellen und verändern kann wie man will und es sehr sehr viele Addons gibt, die einem das tägliche Surfen extrem erleichtern! Deswegen kommt für mich derzeit auch nur Firefox in Frage!!

    Und Danke für den Artikel! Kenn deine Seite erst seit kurzem und versuche gerade deine teilweisen schon uralten Artikel „aufzuarbeiten“ 🙂

  14. Hermann Schwiebert says:

    ich bin so an FF 3.6 gewöhnt, warum solch ich mich auf FF4 umstellen? Alles ist anders. Wenn mehrere Personen einenPC nutzen, dann haben es die älteren Nutzer immer sehr schwer mit Neuem. Also bleibe ich (wir) bei FF3.6

  15. @G.von der Frau

    So ausm Kopf fällt mir z.b. grad Autocopy ein (Text per Markieren in die Zwischenablage, wie z.b. in Mirc).

    Ich hol mir mal die Portable von Caschy und teste mal, da ja laut dem einen Screenshot nun ne gute Menge ohne Probleme kompatibel ist.

  16. der fx4 ist nicht langsamer als chrome! vor allem nicht „drei mal so langsam“… wie kommt man auf so einen unsinn? laut meinen tests ist er sogar schneller, allerdings liegt dieser vorsprung in einem millisekundenbereich, den man beim browsen nicht spüren würde und nur via benchmarks ermitteln kann. subjektiv betrachtet sind beide browser gleich schnell. insbesondere, wenn man einen adblocker verwendet, liegt der fx4 allerdings deutlich vorne, denn die chrome-blocker sind grauenhaft ineffizient und ineffektiv im vergleich zu adblock+. das einzige wo ich zustimmen muss ist, dass die gui noch recht hakelig agiert.

  17. Den Firefox-Button haben sie vom IE geklaut. Und der nervt da schon. Ansonsten ist nichts davon eine Verbesserung. In Zeiten hoher Auflösungen nutze ich deshalb weiter Opera, der zwar leider keine Addons hat, aber komplett anpassbar ist. Ich will die Tabs unten, Menüs, große Symbole auf der Leiste und eine Lesezeichen-Bar. So wie Browser noch vor fünf Jahren aussahen. Seit dem ist alles schlechter geworden. 🙁

  18. Ich habe Problemem mich mit dem Firefox 4 RC1 (und auch allen Betas die ich probiert habe) auf eine https Seite zu verbinden.

    Add-On Seite von Mozilla oder auch GMail funktionieren nicht. Liegt es evtl. daran, dass ich hinter einer Firmen Firewall sitze und über Proxy surfe? In alten Betas soll es damit mal Probleme gegeben haben.

    Mit FF 3.6 funktioniert alles bestens.

    Jemand eine Idee?

  19. @Clemens:
    Benutzt du das gleiche Firefox Profil wie mit dem 3.6er? Wenn nicht, sieh mal in den Proxy-Einstellungen deines Firefox‘ nach.

  20. Ich benutze sowohl den 3.6er also auch den 4er portable. Das werden also nicht die gleichen Profile sein.

    Proxy ist bei beiden der gleiche.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.