Dropbox verbessert Chrome-Erweiterung für Gmail

Neues aus dem Hause Dropbox: die hatten seinerzeit eine Erweiterung für Googles Maildienst Gmail auf den Markt gebracht, die das Anhängen von Dateien verbessern sollte. Nun eine neue, verbesserte Variante. Ein einfacher Klick auf das Dropbox-Icon im Mail-Editor langt, um Dateien oder Ordner einzufügen. Dateien müssen so nicht mehr gezippt werden – Ordner oder Dateien werden direkt als Link verschickt und freigegeben. Der Empfänger muss dabei nicht über Dropbox verfügen. Ebenfalls können Dateien schnell in eurer Dropbox gesichert werden, die euch geschickt werden. Solltet ihr die Erweiterung nutzen, so bekommt ihr das Update automatisch eingespielt, alternativ könnt ihr den Spaß ja einmal selber ausprobieren. Übrigens: Inbox wird immer noch nicht unterstützt. (via dropbox blog)

Bildschirmfoto 2015-05-06 um 18.43.11

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. An sich schon eine schicke Sache. Sowas gibt’s ja auch schon als Filelink für Thunderbird. Mich würde allerdings ganz allgemein mal interessieren, ob es sowas in der Art auch für ownCloud oder CloudStation von Synology gibt. Kennt da jemand was und vielleicht schon Erfahrungen mit Addons gemacht?