Anzeige

D-Link mit neuen Routern und Mesh-Sets zur CES 2020

Die jährliche CES 2020 in Las Vegas steht vor der Tür – und damit fast traditionell die neue D-LINK-Hardware. Auch in diesem Jahr hat man an der Netzwerk-Hardware geschraubt und wird diese bald in neuen Konfigurationen zum Kauf feilbieten. Das Flaggschiff ist der „Smart AX5400 Mesh WiFi6 Router“ (Bild oben).

D-Link nannte in seiner Meldung nicht wirklich Spezifikationen, aber der Name deutet auf 5,4 Gbps als gesamte Bandbreite an, zusätzlich zu seinen vier Ethernet-Buchsen und zwei USB-Ports. Das Flaggschiff wird in den USA im ersten Quartal 2020 starten, satte 280 Dollar sollen dafür fällig werden.

Immerhin: Wer nicht solche Lösungen für das eigene WLAN benötigt, der kann auch anders ausgestattete und günstigere Router von D-Link unter den Neuvorstellungen finden. Da gibt es die Varianten AX1500 ($120), AX1800 ($140) und AX2400 ($160), die jeweils im ersten, zweiten und dritten Quartal des Jahres zu sehen sein werden. Außerdem soll die neue Covr-Familie von Mesh-Routern im zweiten Quartal des Jahres zu haben sein.

Da gibt es dann für 270 Dollar das „AX1800 Whole Home Mesh System“ und auch einen 130 Dollar teuren Range Extender, den X1800 Range Extender. Die Produktreihe unterstützt auch WPA3-Verschlüsselung sowie die Kompatibilität mit Alexa, Google Assistant und IFTTT.

Ferner führt D-Link auch neue WiFi5-Router ins Feld, also welche mit aka 802.11ac. Nutzer können im ersten Quartal den AC1750 und AC1900 Router für $100 bzw. $120 bekommen  – sowie  passende Range Extender für $100 und $110. Ebenso gibt es einen AC1900-Router der Marke Covr im ersten Quartal für $120.

US-Preise, da noch keine deutsche Verfügbarkeit gegeben ist:

AC1900 Scalable Mesh Wi-Fi Router (COVR-1900-US), Q1 2020, $119.99
AC1750 Mesh Wi-Fi Router (DIR-1750-US), Q1 2020, $99.99
AC1900 Mesh Wi-Fi Router (DIR-1950-US), Q1 2020, $119.99
AC1750 Mesh Wi-Fi Range Extender (DAP-1755-US), Q1 2020, $99.99
AC1950 Mesh Wi-Fi Range Extender (DAP-1955-US), Q1 2020, $109.99
Smart AX1500 Mesh Wi-Fi 6 Router (DIR-X1560-US), Q1 2020, $119.99
Smart AX1800 Mesh Wi-Fi 6 Router (DIR-X1870-US), Q2 2020, $139.99
Smart AX2400 Mesh Wi-Fi 6 Router (DIR-X2460-US), Q3 2020, $159.99
Smart AX5400 Mesh Wi-Fi 6 Router (DIR-X5460-US), Q1 2020, $279.99
AX1800 Mesh Wi-Fi 6 Range Extender (DAP-X1870-US), Q2 2020, $129.99
AX1800 Whole Home Mesh System (COVR-X1872-US), QX22020, $269.99

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Blackbeard says:

    6 Antennen …
    Man kann auch übertreiben.
    Voll das Strahlen Monster.
    Wäre es nicht besser wenn man hier und da Repeater sinnvoll verteilen würde?!?

  2. D-Link… das waren doch die mit den latent unsicheren Firmwares.

  3. ProfilConBre says:

    280 $ ?

    Ich bitte D-Link mal auf dem Boden zu bleiben.

    Solche Preise traut dich ja nicht mal AVM. Aber ich fürchte damit wird AVM nun auch bald anfangen.

    Router sind zwar die Basis für jeden Digitalen Haushalt. Doch werden die genau so oft ausgetauscht, wie der 0815 Staubsauger.

  4. Kann mir bitte jemand erkären wofür die sechs Antennen dienen sollen, bzw. was können diese besser als zwei Antennen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.