Chrome Canary: Dino-Game nun auch bei aktiver Internetverbindung spielbar

google-chrome-canaryEs ist immer super, wenn sich Browser-Entwickler auf die wirklich wichtigen Dinge wie Effizienz und Sicherheit konzentrieren. Genauso super ist es aber, wenn es auch mal abseits dieser ernüchternden Browserwelt Neuerungen gibt. Wie jetzt in der Canary-Version von Chrome. Mit ihr kann man den T-Rex Endlos-Runner nun auch dann spielen, wenn man eine bestehende Internetverbindung hat. Bisher war das Mini-Game nur dann nutzbar, wenn die Internetverbindung gekappt wurde. Seit 2014 erfreuen sich so Netzgeplagte an Offline-Zeiten.

dinogame_chrome

Nutzt man Chrome Canary, kann man das Spiel nun aufrufen, wenn man chrome://dino aufruft und dann die Leertaste drückt. Der Highscore-Jagd steht nun also auch keine Online-Verbindung mehr im Wege. Über einen Multiplayer-Modus hört man indes noch nichts. Ich bin mir zudem sehr sicher, dass die nächsten Änderungen in Chrome sich wieder mehr auf den Browser als auf Spielereien beziehen werden, bis dahin könnt Ihr ja T-Rex durch die Kante jagen.

(Quelle: François Beaufort)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Rico Lieberenz says:

    Der Tag-/Nacht-Wechsel hat mich etwas verwirrt… Bin bei 983 gegen einen Vogel gehüpft, welcher mich dann wohl leider getötet hat. Aber wenn man kurz ein Wenig Ablenkung sucht, ist es schon ganz nett! 🙂

  2. Hab das direkt mal an ’ne Freundin weitergeleitet, die immer das WLAN deaktivieren musste weil der Sohn das Dinospiel spielen wollte. Danke für den Tipp! 😀

  3. Ging eigentlich schon immer und auf fast jeder Internetseite. Man muss lediglich über die Entwicklertools im Netzwerk-Tab die Netzwerkgeschwindigkeit auf Offline stellen und danach einen beliebigen Link auf der Seite klicken. Schon kam man auch bei bestehender Internetverbindung und auch mit dem normalen Chrome zum Dinospiel

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.