CCleaner 4.0 von Piriform veröffentlicht

Seit vielen Jahren gehört der CCleaner zum Aufräum-Tool vieler Anwender. So lassen sich nicht nur temporäre Dateileichen von Windows entfernen, der CCleaner unterstützt auch viele Applikationen, deren Datenunrat sich so einfach entfernen lässt. Ferner bietet der CCleaner eine Funktion an, mit der ihr Programme deinstallieren könnt. Auch lassen sich Autostart-Einträge von Windows überprüfen und leerer Speicherplatz sicher löschen. Nichts zwingend spektakulär, da Windows viele Möglichkeiten von Haus aus anbietet.

CCleaner 4.0

Die neue Version 4.0 des CCleaners soll performanter laufen, bringt die Möglichkeit mit, doppelte Dateien aufzuspüren und soll in Sachen Registry-Säuberung verbessert worden sein. Ebenfalls liegen nun optimierte 64Bit-Versionen für Windows 8 und Windows 7 vor. CCleaner ist kostenlos und auch als portable Variante zu haben. Kleiner Tipp: nicht vergessen, die Cookie-Reinigung eures Browsers im CCleaner zu deaktivieren, sofern ihr euch nicht überall neu einloggen wollt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. ny alesund says:

    nur das truecrypt oss ist und ich den sc lesen und verstehen kann, im gegensatz zu dir und im gegensatz zu piriform.

    ich bleibe dabei, piriform ist zwilichtig. diese meinung bzw. nachvollziehbare einschätzung – weil eben keine daten zur domain und briefkastenfirma – darf man in dem von dir beschworenen freien land wohl auch vertreten oder reklamierst du die freiheit nur für dich und nicht für die andersdenkenden.

    eine bringschuld habe nicht ich sonder piriform.

  2. @“nur das truecrypt oss ist und ich den sc lesen und verstehen kann, im gegensatz zu dir und im gegensatz zu piriform.“

    Und weiter geht das Hellsehen. Du scheinst mich ja besser zu kennen als ich dachte ^^

    Du kannst in Deutschland und in meinem Land und in den meisten anderen EU-Ländern sagen was Du willst. Die Freiheit hierfür ist dein! Ich habe nie, geschrieben, dass Du hier nicht schreiben darfst. Nur wenn Du etwas behauptest, solltest Du es auch beweisen können. Den fehlenden Beweis einzufordern ist mein gutes Recht.
    Zu Piriform und den tausenden anderen Ltd und Briefkastenfirmen: die haben keine Bringschuld Dir oder deiner Person gegenüber. Wenn sie anonym bleiben wollen, dann ist es ihre Sache. Es ist legal. Jeder Depp auf dieser Welt kann eine Ltd in England eröffnen und das über einen Briefkasten laufen lassen. Kritik hin oder her. Es ist die Entscheidung der Entwickler wie sie mit ihrer Software, ihrem Unternehmen und den Konsequenzen daraus umgehen.
    Ansonsten mache es wie meine Wenigkeit. Zweifelhafte Software nicht nutzen und zweifelhaftes Geschäftsgebaren nicht unterstützen. Nur würde mir niemals der Gedanke kommen, dass ich quer durch das Internet Foren und Blogs mit meiner nicht bewiesenen Theorie voll schreibe, dass dahinter Geheimdienste oder ähnliche Organisationen stehen. Also wo genau ist denn nun dein Beweis?

  3. ny alesund says:

    im gegensatz zu dir prangere ich zwilichtiges öffentlich an und behalte meine erkenntnisse nicht nur für mich. denn auch das ist in der von dir als frei bewertetend eu(dssr) erlaubt. (hier gehen wir aber nun besser nicht weiter in medias res, denn an der eu(dssr) gibt es genau auszusetzen hinsichtlich bevormundung, freiheitsbeschneidungen etc.).
    unterstützen würde ich solche klitschen sowieso niemals, das versteht sich von selbst.

  4. danke für den hinweiß! bin echt begeistert von dem Tool, weil Win8 zwar vieles davon schon von haus aus kann, aber hier wird einem viel kleinarbeit abgenommen 🙂

  5. Erstaunlich dieses Tool. Mal eben 9 GB Speicherplatz gewonnen. Obwohl ich eigentlich regelmäßig aufräume…

  6. Tom Klußmann says:

    Hallo zusammen,

    habe heute auch endlich einmal die Zeit gefunden und das ausprobiert. Wirklich empfehlenswert!

    Beste Grüße

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.