Captchas werden immer schlimmer

Wisst ihr, was ein Captcha ist? Eigentlich ein sinnvoller Schutz um vor Automatisierung zu schützen. Der Benutzer kommt auf eine Seite, gibt einen Code ein – und kann dann etwas herunterladen, in einem Blog kommentieren – whatever. Natürlich gibt es immer wieder findige Leute, die es schaffen ein Captcha auszutricksen und so den Ablauf der Benutzereingabe zu automatisieren. So entsteht dann ein Wettlauf zwischen Ersteller des Captchas und demjenigen, der es umgehen will.

Ich behaupte aber, dass es am Ziel vorbei geschossen ist, wenn der Mensch die Captchas schon nicht mehr erkennen kann – ein Dienst verlangte für kurze Zeit die Eingaben von Buchstaben, in denen wirklich kaum zu erkennende Katzen abgebildet waren.

Ich für meinen Teil bin eben über das bescheuertste Captcha gestolpert, welches ich bisher sah:

Zugleich konnte ich in diesem Beitrag den Microsoft-Dienst Soapbox testen, da Vimeo gerade rumspinnt. Soapbox kann direkt aus dem Live Writer angesprochen werden. Nett.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. @Matthias
    Warr schon ok, 20 min. später ging es ohne Probleme.

    @LuNeX
    Wenn wir jetzt für Captch bei Freehostern reden, währe die vorgestelle methode nicht zu gebrauchen (ein Feld freilassen, wo der boot glaubt es gehört eine eMailadressse rein). Bei einer handvoll Freehostern währe das sehr schnell in den entsprechenden Boots hinterlegt.
    Für andere Seiten / Foren währe es sicherlich eine alternative.

  2. @Matthias
    War schon ok, 20 min. später ging es ohne Probleme.

    @LuNeX
    Wenn wir jetzt für Captch bei Freehostern reden, währe die vorgestelle methode nicht zu gebrauchen (ein Feld freilassen, wo der boot glaubt es gehört eine eMailadressse rein). Bei einer handvoll Freehostern währe das sehr schnell in den entsprechenden Boots hinterlegt.
    Für andere Seiten / Foren währe es sicherlich eine alternative.

  3. Hier ist das wohl schlimste Captcha!

  4. Solche captchzas werdet ihr nicht oft sehen. ist total unwirksam und mit orc software und ein bisschen sachverstand völlig simnpel auszulesen.

  5. Manche Captchas sind ganz schön nervig. Bei Facebook haben sie mich besonders gestört anfangs.

  6. Soapbox – werden die Videos automatisch gelöscht? „Sorry: no video found…“

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.