„Baldur’s Gate 3“ kommt in diesem Jahr auch über Steam Early Access

Der oder die eine oder andere unter euch wird sicherlich die Rollenspiel-Serie Baldur’s Gate kennen, deren erster Teil schon vor über 20 Jahren erschien. Mitte letzten Jahres erfolgte dann im Rahmen einer Stadia-Präsentation die offizielle Ankündigung des dritten Teils und seitdem warten viele auf mehr Gameplay-Material und Informationen darüber, wann man denn konkret mit dem Spiel rechnen könnte. Nach und nach scheint Larian Studios den Release-Plan auszuarbeiten.

Hasbro kündigte auf einem Investor-Event während der Spielzeugmesse in New York an, dass Baldur’s Gate 3 noch in diesem Jahr in Steam via Early Access verfügbar sein werde. Wann genau das sein könnte, verriet man leider nicht. Das Spiel wird zum Release für Konsolen, Stadia, für PC als Disc und über GOG und Steam erhältlich sein, der Epic Games Store wird wohl keine Rechte bekommen. Auf der PAX East 2020 am 27. Februar um 21:30 Uhr wird Larian Studios Gameplay-Material für alle Wissbegierigen liefern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wäre richtig klasse, wenn das wirklich dieses Jahr kommt! Die beiden ersten Teile waren damals bei Erscheinen Gründe um mir nen neuen Rechner zuzulegen – hach, das waren noch Zeiten 🙂
    Habe erst kürzlich die Enhanced Editions von beiden durchgespielt….

    • Habe die Enhanced Version 2 mal versucht zu spielen, aber mir bluten dabei die Augen. Dabei habe ich beide Teile damals geliebt, aber die Zeit schreitet voran und Original Sin 2 zeigte sehr gut, wo es lang ging.

  2. Liegt wahrscheinlich daran dass mein Hauptrechner ein MacBook Air ist das dieses Jahr seinen 9. Geburtstag feiert 😉
    Da laufen nur sehr alte Sachen, daher bin ich grafisch nicht verwöhnt…
    Hab ne Shadow vorbestellt, falls das nicht wippt, muss demnächst ein PC oder ne Konsole her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.