AVM: neue Labore, neue Android-Beta und eine aktualisierte iOS-App

AVM FRITZ FonNeues von AVM. Die haben zum Wochenende noch einmal neue Laborversionen auf den Markt gebracht, sodass die Experimentierfreudigen wieder aktiv werden können. Ich bin da momentan raus, als Besitzer einer AVM FRITZ! Box 7490 habe ich doch erst jüngst nach der langen Betaphase die finale Version von FRITZ!OS 6.50 spendiert bekommen und bin da eigentlich ganz happy mit. Durch meine Vernetzung im Haushalt ist es eher so, dass der Router eine untergeordnete Rolle spielt, sodass ich da nicht auf alle Funktionen der FRITZ!Box angewiesen bin.

Wer jetzt noch einmal vor den Weihnachtsfeiertagen ausprobieren will, der kann dies sofort machen, denn AVM hat frische Weihnachtslabore für FRITZ!Box 7390, 7362 SL, 7360, 3490 und 3390 auf den Laborseiten veröffentlicht. Zu den weiteren Neuerungen gehört auch die aktualisierte FRITZ!App WLAN, über die wir hier schon berichtet haben. Die aktuelle Beta 2.2.0 (11346) zeigt nun an, ob ihr mit dem Repeater verbunden seid, oder mit der FRITZ!Box selber. Logo, setzt einen Repeater voraus.

avm fritz fon ios app

Ferner findet man nun auch Verbindungsdetails zum Anzeigen und Teilen des Verlaufs vor sowie ein Anzeigen der WLAN-Signalstärke in den Verbindungsdetails. Abschließend zu den iOS-Nutzern: Genervt gewesen, weil die iOS-App FRITZ!Fon extrem stiefmütterlich behandelt wurde und nie Updates kamen? Dann spurtet doch  mal in den App Store, denn da geschah das fast Unglaubliche: die am 19.12.2015 veröffentlichte Version 3.0 bringt ein neues Design, die Möglichkeit, Anrufe über den Sperrbildschirm anzunehmen, eine Anrufbeantworter-Ansicht, neue Klingeltöne und die verbesserte Stabilität mit sich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich hab die Labor für die 7360, kann ich nur empfehlen:
    Endlich ist die GUI modern und nicht mehr Win 95like.
    Die Funktionen/Konfigurationen sind deutlich erweitert !

  2. Ist denn heute schon Weihnachten?

  3. Ich bin noch der 6.50 für die 7490 bedient. Die wlan-stabilität ist danach eine Katastrophe.

  4. Bin mal gespannt ob irgendwann mal noch apps für win phone kommen oder ob avm weiter auf diese nutzer verzichten will. Dann sollte man sich dann aber nicht wundern wenn sich diese nutzer anderen herstellern zuwenden.

  5. Jupp. Die sollen endlich auch Windows supporten. Vielleicht kommen frische für Windows 10?!

  6. Ich weiß ist eher Offtopic aber ich hab meine 7390 noch auf 6.30 und wollte bevor ich Update mal fragen, ob alles gut läuft nach dem Update oder ob irgendwer Probleme damit bemerkt hat?

  7. @XYZ1: hab meiner 7390 die neueste Beta spendiert und kann keine Probleme feststellen.

  8. @Xlarge

    Danke, aber ich wollte eigentlich was zur Final erfahren deswegen mein OT Hinweis 🙂

  9. Ich werde mal schön die Finger von den Laborversionen lassen und auf die endgültige Version warten, keine Lust auf Recovery. Aber gut zu wissen, dass sich was bewegt.

    Mich wundert bei den vielen Laborkaninchen aber sehr, dass so grobe Fehler wie WLAN Probleme durchgehen.

  10. @ XYZ1

    Es gibt doch noch gar keine „Final“ für die 7390 also kann man dir nur zur aktuellen Beta berichten

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.