Anzeige

Amazon Prime Video vom Smartphone starten und auf dem Fire TV schauen

Kleiner Nischentipp, den viele vielleicht kennen, einigen aber neu sein könnte. Nutzt man einen Fire TV, so kann man diesen nicht nur über die Fernbedienung oder die offizielle Fernbedienungs-App steuern, im Falle von Android kann man auch gerne zur Prime Video-App greifen. Diese erlaubt bekanntlich das Abspielen von Videos auf dem Smartphone, man kann sie aber auch nutzen, um im Haushalt befindliche Fire-TV-Geräte anzusteuern.

Sucht man den gewünschten Titel aus, so kann man über die im Screenshot zu sehenden Schaltflächen das Abspielen auf dem Fire TV erlauben. Das Smartphone kann dann weg, alternativ kann man Szenen anspringen oder sich über Musik und Schauspieler am Smartphone informieren.

[asa]B01ETRIS3K[/asa]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hey, guter Tipp. Bin ich selbst noch gar nicht auf die Idee gekommen. Obwohl ich diese Funktion sehr gerne bei der Youtube-App nutze.

    Frage an alle: Funktioniert das eigentlich auch bei anderen Apps? Bei der ARD-Mediathek wäre das zb grandios. Die App für den Fire-TV ist einfach nur grauenhaft. Eine Steuerung über das Smartphone würde mir gefallen.

  2. Multimediale (keine App-Inhalte) kann man mit der Android App „Web Video Caster“ zum FireTV wie den Chromecast casten. Leider möchte Google Google Cast Inhalte nicht auf Amazon Produkte haben, deshalb geht das casten aus den Apps natürlich nicht. Website gehen aber mit der App ohne Probleme

  3. @pace Funktioniert auch mit der youtube App übers Cast Symbol. Noch einen Tick besser wäre die direkte Verknüpfung der Echos mit dem FireTV ohne den logitech hub.

  4. Gibt es eigentlich noch eine funktionierende APP, um den Fire TV (Stick) zum Chromecast Receiver zu machen, sodass ich bspw. Filme aus der Videobuster APP zum FireTV casten kann?

  5. Lee Oneway says:

    Ist das nicht die Hauptfunktion des Firestick? Muss man dazu einen Artikel schreiben? Ich selbst verwende den Chromecast, das von so gut wie jeder Medienapp (Netflix, YT, Mediatheken, Fotogalerien, etc) bespielt werden kann. Grosse Ausnahme: Amazon Prime Video. Dafür müsste ich jetzt noch extra einen FS kaufen. Nein danke, die Spielchen mach ich nicht mit. Abbestellt…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.