Amazon Music Unlimited: 30 Tage kostenlos und 20 Euro Gutschein für Prime-Kunden

Solltet ihr an Amazon Music Unlimited interessiert sein und bisher noch nicht die Probemitgliedschaft mitgenommen haben, so lockt derzeit ein Gutschein über 20 Euro, sofern ihr Amazon Prime-Kunde seid. Das Angebot gilt von 23.01.2017 0:01 Uhr bis 05.02.2017 23:59 Uhr. Wer kann diesen Gutschein in Anspruch nehmen? Alle, die bisher kein Amazon Music Unlimited nutzen oder genutzt haben (einschließlich einer Probemitgliedschaft). Also nur reine Neukunden. Die können dann eine 30-Tage-Probemitgliedschaft abschließen und können im Anschluss dann den Gutschein in Höhe von 20 Euro verbraten.

Da die Einzelmitgliedschaft 7,99 Euro kostet, hat man so einschließlich der 30 Tage-Probemitgliedschaft umgerechnet für 4 Euro 4 Monate Amazon Music Unlimited. Oder man kündigt vorher, lässt das Restguthaben verfallen und hat immerhin 3 Monate Amazon Music Unlimited kostenlos (30 Tage Probe + 2 Monate á 7,99 Euro). Wer sich für das Familienabo entschließt, kommt „nur“ auf zwei Gratismonate, kostet dieses doch 14,99 Euro im Monat. Amazon Music Unlimited ist nicht zu verwechseln mit Amazons Prime-Angebot, welches rund zwei Millionen Titel im Angebot hat, bei Amazon Music Unlimited habt ihr die Auswahl zwischen rund 40 Millionen Titel, ist also ähnlich Deezer, Spotify oder auch Apple Music. Zur Aktion geht es hier.

(danke Volker!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

35 Kommentare

  1. Hm, wo sehe ich denn, dass ich einen 20€ GS erhalten habe? Bekam nur eine Info inkl. Mail, dass meine Probemitgliedschaft jetzt startet.

  2. Hab oben schon aktualisiert, momentan hat Amazon Probleme mit dem Link, bis eben sah es so aus:

    http://d.pr/i/aV4H

  3. Das kommt aber sehr schnell nachdem es den Tarif überhaupt gibt. Ich habe direkt gebucht und fühle mich jetzt irgendwie ein bisschen veräppelt. Als Erstkunde gab es ja null Vorteil.

  4. Herr Hauser says:

    Bestandskunden sind immer Deppen, egal wo. 😉

  5. Lässt sich der GS nur mit Mitgliedsbeitrag für Music Unlimited verrechnen oder auch zum normalen einkaufen ?

  6. Musik Unlimited für Echo kann man gar nicht auswählen in der Liste ist es aufgeführt, wie kann man das buchen? Mein Echo&Dot liegen in der Packstation 🙂 Bei dem Mist Wetter konnte ich mich noch nicht aufraffen *lach
    http://abload.de/image.php?img=2017-01-13_095332vxbcu.jpg

  7. Gibt es bei Amazon auch fertige Playlisten?

  8. Solange Amazon kein „gapless play“ einbaut, kriegen die von mir gar nichts. Ich bezahle doch nicht für Aussetzer in Live- oder Konzeptalben. Spotify schafft das ja auch.

  9. Nice! Ist eine faire Promo, wie ich finde!

  10. Kann das sein, dass das schon wieder weg ist?

  11. @oliver: Siehe mein Update und Kommentar.

  12. Ich dreh ab… gerade gestern den Probemonat gestartet … *heul*

  13. Ja, tonnenweise fertige Playlisten und Radiostations…

  14. @caschy: danke – wer lesen kann und so 😉

  15. Mal eine andere Frage Amazon Music Unlimited und Spotify:

    Mir ist gestern durch Zufall aufgefallen, dass die Wiedergabequalität von spotify _FREE_ deutlich besser klingt als amazon music unlimited.

    mich würde interessieren wer ähnliche erfahrungen gemacht hat. ich habe absolut kein Goldohren. Deswegen war ich so überrascht das mir der unterschied sofort auffiel.

    Wohlgemerkt:
    Die kostenlose spotify Wiedergabe klang besser.
    Auf 3 verschiedenen Kopfhörern und an 2 verschiedenen Zeitpunkten.

    Ein gegentoren der gleichen Songs als FLAC hat zu spotify nochmal eine Schippe drauf legen können.

    Von daher schließe ich Einbildung mal halbwegs aus 🙂

  16. @alex
    Die Audioqualität bei Amazon Music kann in den Einstellungen geändert werden. Versuch mal die Einstellung hoch oder beste Qualität.

  17. Na hat sich ja wieder gelohnt EarlyAdopter zu sein…Nicht 🙂

  18. Sandro Chudowski says:

    Aktion ist anscheinend wohl vorbei? Bin Prime Mitglied, leider wird mir der obige Bildschirm nicht angezeigt. Schade.

  19. Solange man Amazon Music nicht vom Phone auf Chromecast streamen kann ist es sowieso indiskutabel.

  20. Deliberation says:

    @alex: meines Wissens verwendet Amazon MP3, Spotify hingegen OGG. Die Frage ist auch, wie viele Songs jeweils in hohen Bitraten verfügbar sind.

    @all: weiß jemand, ob ich gleichzeitig auf zwei verschiedenen Echos mit einem Account gleichzeitig verschiedene Songs hören kann?

  21. Ist bekannt wann bzw ob die Aktion noch startet oder gefixt wird? Der Link scheint ja noch nicht zu funktionieren.

  22. Die Aktion ist laut Amazon Support schon zuende

  23. Na das war ja dann wohl die kürzeste Amazon-Aktion ever, gefühlte drei Minuten…

  24. Vor allem weil Caschy ja noch schrieb : „bis zum 31.01.2017 23:59“

  25. @Caschy und alle anderen: Geht übrigens wieder!

  26. Teilnahmebedingungen

    Das Angebot gilt von 23.01.2017 0:01 Uhr bis 05.02.2017 23:59 Uhr.
    Digitale Inhalte und Services sind möglicherweise lokal beschränkt und stehen nur Kunden in Deutschland und Österreich zur Verfügung. Es gelten die weiteren Bedingungen der Amazon Media EU S.à r.l.
    Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen.
    Dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.
    Der Aktionsgutschein kann nur bis zum 05.02.2017 auf http://www.amazon.de eingelöst werden.
    Der Aktionsgutschein kann nur von volljährigen Personen eingelöst werden.
    Das Angebot gilt ausschließlich für Prime Mitglieder.
    Vom Angebot ausgeschlossen sind Kunden, die bereits Amazon Music Unlimited nutzen oder genutzt haben (einschließlich einer Probemitgliedschaft).
    Es gelten die Bedingungen zum Einlösen von Aktionsgutscheinen

  27. “ so lockt derzeit ein Gutschein über 20 Euro,“ sollte nochmal hervorgehoben werden das dieser ausschließlich mit Music Unlimited verrechnet werden kann und nicht auf normale EInkäufe verwendetr werden kann

  28. … und wie die Geier sabbern alle gleich los… umsonst… Gutschein… Mist, geht nicht… helft mir…scheiß Amazon… kann dies nicht… kann das nicht… indiskutabel… Spotify ist besser…

    *klatsch-hand-vor-den-kopp* meine Güte!

  29. Deliberation says:

    Ja, Sachen günstiger bekommen ist echt doof.

  30. Schönes Angebot, denke ich. Aber kann man auch vielleicht zuvor mal irgendwie im Katalog nach Titeln suchen?

  31. Ich bin überrascht wie gut die Vorschläge von Amazon Music sind. Obwohl ich keine anderen Hörgewohnheiten als sonst habe (bin Google Music Abonnent), wurden mir haufenweise gute und passende Alben vorgeschlagen, die ich teilweise lange schon nicht mehr gehört habe. Da muss man Google leider nachsagen, dass ihr Musikdienst nach wie vor stiefmütterlich behandelt wird.

  32. Der Link funktioniert nicht!

  33. @Michael
    Bei mir funktioniert der Link auch nicht, weder hier noch bei mydealz. Bei mir wird jedesmal die amazon Startseite aufgerufen. Die Soundqualität ist mit 265 Kbps auch nicht gerade die beste, alle anderen Anbieter bieten 320 Kbps.

  34. Moin,
    ich weiß die Aktion ist ausgelaufen, aber trotzdem eine Frage:
    Wenn ich nen 20€ Gutschein habe, kann ich dann beim Probeabo das Geld in Downloadskäufe umsetzten? oder kann ich mir das wirklich nur anrechnen lassen für die nächsten Monate?
    LG