Amazon Echo: Hierzulande kein eero-Mesh-Repeater

Amazon hat einen ganzen Schwung neuer Dinge vorgestellt. Da haben wir den neuen Fire TV Cube und eine Sprachfernbedienung Pro, Fire TV für den Echo Show 15, neue Ring-Kameras, den Echo Kids, neue Echos und Verbesserungen für den Echo Studio und natürlich den Kindle Scribe.

Ganz nett war da die Nachricht, dass Nutzer eines eero-Router-Systems neue und bald auch Echos der Vorgängergeneration als Reichweitenverstärker für das eigene WLAN nutzen können.

Klingt natürlich sehr interessant, wenn man sich einen günstigen Echo als Repeater in irgendeine Ecke klemmen kann, um somit für besseres WLAN zu sorgen – und sei es für andere Smart-Home-Geräte wie Kameras oder Staubsaugerroboter.

Es gibt derzeit aber ein großes „Aber“ – zumindest für den deutschen Markt. So wird ein deutscher Amazon Echo hierzulande (erst einmal) nicht die Reichweite eines eero-Netzwerkes vergrößern. Die Ankündigung ist erst einmal nur für den US-Markt getroffen worden, wie ich in Erfahrung bringen konnte.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Kann man denn mit so einem dot – das „nicht USA“- problem mal außen vor – NUR diese Eero-WLANs repeated oder such beliebige andere?
    Das ist doch die Kernfrage. Einen Repeater können vielleicht viele brauchen, eero hat eher nicht jeder.

    • Interessante Frage. Das wäre ja mega Gewinn für alle, die eh diverse Echo Dot im Haushalt haben.

      So wie ich das verstanden habe, soll es aber nur mit eero Routern funktionieren, zumindest erstmal.

  2. egal… der effekt von solchen wifi repeatern ist eh minimal bis garnix solange die nicht riesen empfangs antennen und am besten noch 6E haben. Wenn der router fast ausser reichweite ist und nur schwaches 2.4ghz signal ankommt zeigt ein Gerät das am repeater hängt zwar super signal an, aber die speed ist immernoch scheisse

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.