Alexa-Skill für Linux-Receiver VU+

Der kleine Tipp für alle Benutzer eines Amazon Echo, Echo Dot, eines anderen Alexa-Gerätes oder Apps wie Reverb in Verbindung mit dem beliebten Linux-Receiver VU+. Dafür gibt es nämlich einen Skill. Ich bekam den Hinweis auf den Skill von einem Leser und Besitzer des VU+, der mir folgendes schrieb: „Der VU+ ist ein sehr flexibler und gut bedienbarer Linux-Receiver, den auch viele Deiner Leser haben werden. Oftmals wird dieser mit einer aufgebohrten VTi-Firmware geflasht.“

Der Skill „Alexa Skill VU Box Connector“ basiert auf dieser weit verbreiteten Firmware und sorgt dafür, dass so ziemlich jedes Kommando, den der Receiver über die klassische Fernbedienung erhalten würde, auch per Alexa-Sprachbefehl angenommen wird. Der Nutzer kann quasi seine Sat/-Kabel-Box komplett mit der Stimme bedienen. Solltet das Thema was für euch sein, dann schaut auch gerne im Forum vuplus-support.org vorbei, da gibt es weiterführende Informationen zum Skill und seiner Benutzung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Geht das dann mit allen Enigma 2 Receivern? Denn im Prinzip ist so ein VU+ ja nur ein E2 Receiver 😉

  2. Cool, danke für den Hinweis

  3. Der Skill ist speziell aufs VTi-Image zugeschnitten und funktioniert auch nur mit VTi. Daher ist er auch nur auf VU+ Geräten verfügbar (da VTi nur auf VU+ – System läuft).

  4. Ich werd mir GANZ BESTIMMT so’ne Wanze installieren, bloß weil ich zu faul bin, nen Knopf an der Fernbedienung zu drücken… Facepalm!

  5. @x02a
    Leider nein.
    „Wenn ich will dass es auf Non-VTI Boxen rennt, sorge ich schon selbst dafür. Also keine Portierung oder Installation auf Fremdboxen/Images gewünscht!“

  6. Schade, hoffe mal da kommt demnächst was für OpenATV. Damit alle möglichen Receiver unterstützt werden

  7. Zwar nicht so cool wie die Vu+ Connector Skill/VTI/VMC Lösung aber es gibt eine Alternative für e2 User mit Oatv .., bzw. billig Boxen.

    https://www.amazon.de/dp/B01N4W07S4/ref=sr_1_1?s=digital-skills&ie=UTF8&qid=1495124694

  8. @Wurst: dann haste wohl auch kein iPhone oder Android Smartphone, richtig? Facepalm!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.