Xmarks für iPhone und iPad: Lesezeichen vom PC oder Mac auf iPhone und iPad: momentan kostenlos

23. September 2010 Kategorie: Apple, Firefox & Thunderbird, Google, Internet, iOS, Windows, geschrieben von:

Es gibt zwei relativ bekannte Dienste um Lesezeichen und Passwörter in Firefox und Google Chrome zwischen mehreren Rechnern und Browsern synchron zu halten. Über beide habe ich schon mehrmals geschrieben. Der eine nennt sich LastPass, kommt als Browsererweiterung für Google Chrome und Firefox und bietet noch einen kostenlosen iPad-Browser an, der euch auch auf dem iPad Lesezeichen und Passwörter kredenzt: den LastPass Tab Browser.

Die andere Variante heißt Xmarks (ehemals Foxmarks) und dürfte hier im Blog die meisten Fans haben. Xmarks veröffentlichte vor einiger Zeit eine App für das iPhone und das iPad, damit ihr auch auf diesen Geräten auf eure Lesezeichen zugreifen könnt, die sonst im Browser schlummern. Kostete aber. Bisher. Nun bekommt ihr Xmarks für den iPod touch, das iPhone und das iPad kostenlos: Xmarks für iPod touch, iPhone und das iPad. Viel Spaß damit.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25459 Artikel geschrieben.