Xbox SmartGlass: Microsoft verbindet Smartphones, Tablets und die Xbox 360

4. Juni 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Heute morgen schrieb ich über die neue Nintendo Wii U, die mit ihrem Controller Grenzen überschreitet, denn sie hat ein eigenes Display, nun kommt Microsoft auf der E3 mit dem Projekt SmartGlass ums Eck. Die Multiscreen-Anwendung auf der Xbox 360 funktioniert mit jedem mobilen Endgerät, egal ob Windows Phone oder iPad. So wird das Tablet oder Smartphone zur Fernbedienung für die Xbox 360.

Mit Xbox Smart Glass bekommt ihr auf euer mobiles Gerät Informationen zu euren Games, Musik & Co. Auch möglich: den Internet Explorer per Tablet oder Smartphone steuern. Was? Internet Explorer? Jau, auch dieser landet auf der Xbox 360. Sowohl der Explorer als auch die Smart Glass-Lösung sollen noch dieses Jahr zu uns kommen. Schon irre, was man aus der alten Box noch so raus bekommt, nicht wahr? (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25418 Artikel geschrieben.