Xbox SmartGlass: Microsoft verbindet Smartphones, Tablets und die Xbox 360

Heute morgen schrieb ich über die neue Nintendo Wii U, die mit ihrem Controller Grenzen überschreitet, denn sie hat ein eigenes Display, nun kommt Microsoft auf der E3 mit dem Projekt SmartGlass ums Eck. Die Multiscreen-Anwendung auf der Xbox 360 funktioniert mit jedem mobilen Endgerät, egal ob Windows Phone oder iPad. So wird das Tablet oder Smartphone zur Fernbedienung für die Xbox 360.

Mit Xbox Smart Glass bekommt ihr auf euer mobiles Gerät Informationen zu euren Games, Musik & Co. Auch möglich: den Internet Explorer per Tablet oder Smartphone steuern. Was? Internet Explorer? Jau, auch dieser landet auf der Xbox 360. Sowohl der Explorer als auch die Smart Glass-Lösung sollen noch dieses Jahr zu uns kommen. Schon irre, was man aus der alten Box noch so raus bekommt, nicht wahr? (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Ich hatte gehofft Microsoft würde die neue Xbox vorstellen. Ansonsten wurden fast nur Trailer gezeigt…

  2. Also doch endlich mal einen richtigen Browser auf der Box. Für die Wii gab es von Anfang an den Opera als kostenlosen Download. Bei der PS3 war AFAIK der Browser von Anfang an integriert (keine Ahnung wie gut der ist). Bei der Xbox360 gab es immer nur diese Lösung über die Media Center Extensions oder so ähnlich, wobei das trotzdem kein IE war sondern irgend was anderse noch schlimmeres.

  3. Da würd es sich ja fast lohnen, noch ne Xbox zu kaufen. Teuer sind die teile eh nicht mehr und so könnte man sich günstig nen Smart-TV mit Gestensteuerung (Kinect) basteln…

  4. Ist nur die Frage ob man für die ganzen Faxen Windows Live Gold braucht, so wie es bei vielen anderen hübschen Dingen der Fall ist, wie zum Beispiel Sky Anytime.

  5. Also schlechter als der PS3-Browser kann es ja nicht werden! 😉 Wertet die Xbox in meinen Augen noch ein wenig auf. Für den mittlerweile doch recht günstigen Preis tatsächlich eine Überlegung wert…

  6. Rico3333 says:

    Irgendwie bereue ich es immer mehr, dass ich meine Box gegen eine ps3 getauscht habe…