Xbox Music: Web-Version soll nächste Woche starten

26. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Viele haben es bestimmt mitbekommen: Auch Microsoft hat einen eigenen Musikdienst, Xbox Music. Dieser war bislang auf die eigene Plattform festgenagelt, was als Dienste-Anbieter natürlich fatal ist. Man sollte als Dienst keine Benutzergruppen ausschließen. Momentan läuft Xbox Music auf Windows 8, Windows RT, Windows Phone 8 und der Xbox 360.

xboxmusic

Heute startet Microsofts Entwicklerkonferenz Build und neben der Veröffentlichung von Windows 8.1 als Preview-Variante wird man unter Umständen auch etwas zu Xbox Music erzählen. Dieser Dienst soll nämlich bereits nächste Woche mit einer Web-Version starten, sodass Interessierte den Dienst auch via Browser auf anderen Plattformen anzapfen können sollen.

Xbox Musik startete letztes Jahr mit Windows 8 und brachte damit einen Katalog von circa 30 Millionen Songs mit. Kosten? Wie auch bei Spotify findet man ein kostenloses Streaming-Programm vor. Wer unbegrenzten und Offline-Zugriff auf die Songs möchte, der ist mit dem Xbox Music Pass dabei. Preislich liegt man auf dem Niveau anderer Dienste, für 9,99 Monat ist man dabei. Keine Werbung, Offline-Zugriff und mittels dem Xbox Music Pass ist auch der Zugriff auf Zehntausende Musikvideos  möglich. Neben dem Streaming und dem Offline-Zugriff ist es auch weiterhin möglich, Musik ganz altmodisch zu kaufen.

Wie iTunes Match arbeitet auch Xbox Music. Es wird ein Scan to Match-System eingeführt. Ein System scannt eure auf dem Rechner befindlichen Songs und macht diese, sofern bereits in der Xbox Music Cloud verfügbar, über diese zugänglich – kein erneuter Upload möglich. Weiterhin wird nicht bei Xbox Music befindliche Musik dann hochgeladen und ist so von euch im eigenen Katalog nutzbar.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22945 Artikel geschrieben.