WordPress: wpTwitBox Plugin: WordPress, Twitter und bit.ly

20. Januar 2010 Kategorie: Internet, WordPress, geschrieben von:

Sergej Müller hat (mal wieder) ein brauchbares Plugin für WordPress unter das WordPress nutzende Volk geworfen. Dieses Mal geht es um die praktische Kleinigkeiten rund um Twitter und den URL-Kürzer bit.ly. So kann sein neues Plugin wpTwitBox folgendes bewerkstelligen: Automatische Aktualisierung der Follower-Zahlen: Ist für die interessant, die irgendwo in ihrem Blog ihre Follower-Zahl bekannt geben wollen. Neue Beiträge automatisiert twittern: Das machen zwar viele Plugins, aber warum mehrere nutzen wenn es eine Toolbox gibt?

Links in den Kommentaren mit bit.ly kürzen: Manchmal tauchen längere Links in den Kommentaren auf die das Design zerhacken. Bisher habe ich diese Problem mit Chunk URLs behoben. Fällt aber nun weg. Statt bit.ly kann auch J.mp genutzt werden. Das alles und noch mehr kann die wpTwitBox. Einfach mal bei Sergej vorbei schauen und seine eigenen Erklärungen lesen. An dieser Stelle: Danke Sergej, wie immer saubere Arbeit. Für mich gehörst du zu den wichtigsten und fleißigsten Entwicklern rund um WordPress.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.