Windows XP, Vista und 7: Gesperrte Dateien löschen

10. März 2010 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Unglaublich aber wahr: er wird weiter entwickelt. Der Unlocker! Die Freeware gehörte schon vor vielen Jahren auf meiner Windows XP-Kiste zu einer absoluten Softwareperle. Irgendwann schlief die Entwicklung scheinbar ein und viele Benutzer hatten unter Windows 7 Probleme mit dem Unlocker. Aber schnallt euch an: jetzt ist der Unlocker 1.8.9 erschienen und er funktioniert wunderbar unter Windows 7.

Wozu benötigt man den Unlocker? Ganz einfach: stellt euch vor, ihr habt eine Datei, die sich einfach nicht löschen lässt. Das liegt meistens daran, dass sie irgendwie anders in Benutzung ist. Doch von was? Genau dies findet der Unlocker heraus und ihr könnt den blockierenden Prozess abschießen und die Datei löschen.

Den Unlocker gibt es in zwei Varianten. Einmal ganz normal zum Installieren, dann könnt ihr gesperrte Dateien per Kontextmenü analysieren oder eben die portable Version. Bei der portablen Version könnt ihr per Drag & Drop arbeiten. Klar, Windows 7 zeigt mittlerweile an, welches Programm sperrt, aber das macht es eben nicht immer. Deshalb: Pro Unlocker 🙂

Habt ihr in der Vergangenheit eigentlich den Unlocker genutzt oder habt ihr nie Bedarf an solchen Tools gehabt?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.