Windows XP, Vista und 7: Gesperrte Dateien löschen

Unglaublich aber wahr: er wird weiter entwickelt. Der Unlocker! Die Freeware gehörte schon vor vielen Jahren auf meiner Windows XP-Kiste zu einer absoluten Softwareperle. Irgendwann schlief die Entwicklung scheinbar ein und viele Benutzer hatten unter Windows 7 Probleme mit dem Unlocker. Aber schnallt euch an: jetzt ist der Unlocker 1.8.9 erschienen und er funktioniert wunderbar unter Windows 7.

Wozu benötigt man den Unlocker? Ganz einfach: stellt euch vor, ihr habt eine Datei, die sich einfach nicht löschen lässt. Das liegt meistens daran, dass sie irgendwie anders in Benutzung ist. Doch von was? Genau dies findet der Unlocker heraus und ihr könnt den blockierenden Prozess abschießen und die Datei löschen.

Den Unlocker gibt es in zwei Varianten. Einmal ganz normal zum Installieren, dann könnt ihr gesperrte Dateien per Kontextmenü analysieren oder eben die portable Version. Bei der portablen Version könnt ihr per Drag & Drop arbeiten. Klar, Windows 7 zeigt mittlerweile an, welches Programm sperrt, aber das macht es eben nicht immer. Deshalb: Pro Unlocker 🙂

Habt ihr in der Vergangenheit eigentlich den Unlocker genutzt oder habt ihr nie Bedarf an solchen Tools gehabt?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

77 Kommentare

  1. ESET schlägt an, will sogar die Internetverbindung trennen wenn ich den Downloadlink anklicke, denke mal False Positiv habs mal zur Analyse eingereicht und in Eset von Erkennung ausgeschlossen, wird schon sauber sein, der Caschy vertreibt ja keine Viren wie wir wissen 🙂

  2. Endlich! 🙂
    Ich bin gezwungenermaßen auch auf LockHunter umgestiegen, aber garnicht zufrieden damit.
    Daher freue ich mich über dei neue Version

  3. hi, wollte nur sagen, dass Revo uninstaller (der Alte vor shareware )eine Löschfunktion von „widerspenstigen“ Dateien und Ordnern auch hat.

  4. Sehr schön.

    Ein wirklich auch meiner Meinung nach unverzichtbares Tool.

    Grüße

  5. Auf W7, 64bit funktioniert es nicht, kein Kontexmenüeintrag, und Programm selbst startet auch nicht !!

  6. @bene im ersten comment

    bei dir gehts also unter win7 x64?

    hab jetzt nochmal nachgelesen:

    [quote]Interestingly, now that I have a x64 machine, I had no alternative than to get Unlocker working. Despite the increased number of ersatz, none of them really did the job and I really had a motivation to get Unlocker working.[/quote]

    tolle wurst:-(

  7. ..ja voll Motiviert der Kerl,also wirds wohl nichts werden mit 64bit Unterstützung.Der 7.Zip Theme Manager wurde auch schön weiter entwickelt und 64bit tauglich gemacht.

  8. MSE meckert auch rum, das ist ziemlich ätzend.
    Ich hab noch nicht geguckt, kann man da ne Ausnahme hinzufügen?

  9. hier gibts die aktuelle portable version 1.8.9 auch in deutsch

    http://portableappz.blogspot.com/

    integriert sich sogar ins kontextmenü.

    😉

  10. Unter XP ist Unlocker ein unverzichtbares Tool und schon seit langer Zeit ein treuer Begleiter 🙂
    Schön, dass es unter Win7 weitergeht, auch wenn ich in nächster Zeit noch weiter bei XP bleibe. Aber irgendwann wird es den Switch zum neuen OS geben (müssen).

  11. Moin alle miteinander!
    @MJ der „unlocker“ funtzt nich unter 64bit, dafür gibts aber eine Prima alternative. und zwar
    „Lockhunter“ –> http://lockhunter.com/ sowohl 32 als auch 64 bit

    Aber da ich meine 64 bit maschine so gut wie nie nutze, weil unter 64 bit die sandbox nich funzt, bin ich ein echter unlocker.
    gibts eine alternative für „Sandboxie“, die unter 64 bit läuft?

  12. es gibt doch eine Sandboxie 64bit Version…

  13. Ich hab so ein Tool noch nie benötigt.
    Was sind das für Dateien, die ihr immer wieder versucht zu löschen?

  14. macsullivan says:

    Jo, den kannte ich. Nutze den auch schon lange. Gearde bei Bildern die mit AcdSee betrachtet wurden, hatte ich häufig das Problem diese später zu löschen. Die Integration im Kontextmenü bei der installiert Version ist da schon recht praktisch. Das es den portable gibt, wusste ich nicht. Schönen Dank für den Tip.

  15. Ich nutze das Tool auch und kann es nur jeden empfehlen. Das Programm erspart einem ein Neustart, um eine blockierte Datei zu löschen. Gestern habe ich die neue Version entdeckt. Schön, dass das nützliche Tool doch noch weiter entwickelt wird.

  16. Klaus Musch says:

    Habe für so etwas bisher immer den ProcessExplorer von den Sysinternals genutzt. Einfach im Menü „Find – Find Handle or DLL“ aufrufen, Name der blockierten Datei eingeben und so den Prozess herausfinden, der die Datei verwendet. Der ProcessExporer gehört bei mir eh zur Standardausstattung.

  17. dann kann ja jetzt meine frau ihr glätteisen wieder haben XD

  18. Hallo,
    also unter XP habe ich den hin und wieder mal gebraucht. Gelohnt hat er sich aber eigentlich auch da nicht, obwohl ich es manchmal wirklich darauf angelegt habe, denn genutzt wurde er vielleicht einmal im Monat.
    Unter Windows 7 habe ich das Programm noch nie vermisst und ich habe das System jetzt über ein halbes Jahr drauf. Es ist seitdem noch nie vorgekommen, dass Dateien nicht zu löschen waren. Insofern hält sich der Nutzen doch stark in Grenzen – ich brauche es einfach nicht.
    vg.

  19. „Die Datei da auf meinem Desktop geht nicht mehr weg, kannste mal nachsehen?“ Doch, diese ‚Supportanfrage‘ von Bekannten kenn ich. Bisher hab ich dann Linux von USB/CD gestartet, die platte gemountet und das Ding halt gelöscht.

  20. Unlocker benutze ich schon seit Jahren. Nachdem ich meinen PC vor 2 Wochen platt gemacht habe, wollte ich Unlocker wieder drauf installieren, kam aber immer auf irgendwelche unseriösen Seiten, die mir Dateien andrehen wollten, die F-Secure immer sofort geblockt hat. Deswegen bin ich dir mal sehr dankbar, dass du gerade jetzt auf die richtige Seite verlinkst, danke 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.