Snapchat: Story Explorer liefert mehr Snaps zu einem Moment

24. November 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_snapchatSnapchat geizt momentan nicht mit neuen Funktionen. Nachdem nun geklärt zu sein scheint, auf welche Weise man bei Snapchat Geld verdienen möchte, kann man sich wieder neuen Funktionen widmen, damit die zahlreichen Nutzer auch bei Laune gehalten werden. Die neue Funktion, die Snapchat nun einführt ist Story Explorer. Über Snapchat Stories kann man einen Überblick über ein aktuelles Geschehnis erhalten, einen Moment aus verschiedenen Perspektiven quasi live miterleben. Diese Snapchat Stories werden manuell mit Snaps bestückt. Anders sieht es nun mit dem Story Explorer aus, dieser liefert passende Snaps ohne menschliches Zutun.

Sieht man einen Moment in einer Story, der einen besonders interessiert, kann man diesen einfach nach oben wischen und bekommt daraufhin dann den gleichen Moment aus anderen Perspektiven präsentiert. Zu Beginn wird diese neue Funktion erst einmal in Live Stories aus New York und Los Angeles zur Verfügung stehen, soll aber im Verlauf dann auch breiter verfügbar sein. Gerade für die Live-Berichterstattung gar kein so schlecht gewähltes Mittel, um Nutzer zu mehr Konsum zu verleiten, hat einen die Neugier einmal gepackt, bekommt man zahlreiche weitere Snaps zu einem Thema präsentiert – und beschäftigt sich praktischerweise direkt länger mit der App.

Snapchat_Logo

(Quelle: Snapchat)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7723 Artikel geschrieben.