Rückruf Smart Home Funksteckdose Parce One: Gefahr des tödlichen Stromschlags

18. August 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

parceEs gibt einen Rückruf aus dem Bereich Smart Home. Parce One ist eine Steckdose für euer Smart Home. Den Spaß haben sich pfiffige Leute ausgedacht und dann durch die Kraft der Masse beim Crowdfunding finanziert. Das war Anfang 2014 – aber erst im April 2016 konnte man die Steckdose bei uns erwerben (unter anderem bei Media Markt). Nun wendet man sich mit schlechten Neuigkeiten an die Besitzer. Bei einigen Exemplaren des Parce One treten akute Sicherheitsmängel auf. Unter anderem besteht ein Problem mit der Erdung von angeschlossenen Geräten, weshalb die Gefahr eines gegebenenfalls tödlichen Schlags existiert. Damit ihr da nicht laut kokelnd an der Dose hängt, möchte der Hersteller alle Parce One zurückrufen.

ParceOne_indiegogo

Man entwickelt bereits ein Nachfolgemodell des Parce One, den „Parce Plus“: Kleiner, zuverlässiger, aus der Ferne bedienbar ohne Apple TV, abschaltbare LEDs und ein paar zusätzliche Features mehr. Zudem soll dieser sicher sein. Anders als das Vorgängermodell wird der neue „Parce Plus“ zu 100% in Deutschland entwickelt. Ferner versucht man auch die Fertigung komplett in Deutschland durchzuführen. Die neuen Geräte sollen im Februar 2017 auf den Markt kommen. Nutzer haben die Möglichkeit, den alten Parce One einzuschicken und das Geld zurück zu erhalten – oder man bekommt einen Gutschein für das neue Modell.

(danke Thomas!)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.