Samsung stellt weltgrößten SSD-Speicher mit knapp 16 Terabyte vor

14. August 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

 

48_Main-600x397

Kurz notiert: Samsung ist ja bekanntlich in vielen Sparten tätig und so auch im Bereich der Festplatten. Im Jahr 2015 dreht sich auf diesem Markt sicherlich alles um schnelle SSD-Festplatten und Samsung hat hier kürzlich neue Chips vorgestellt, die schnellere SSDs ermöglichen. Samsung hat nachgelegt und nun offiziell das weltgrößte HDD mit satten 15,36 Terabyte auf 2,5 Zoll für den Business-Bereich vorgestellt. Gerade erst vor rund einem Monat hat Samsung seine 850-Serie vorgestellt, die bis zu 2 TB Daten speichern kann. Während wir uns das erstmal auf der Zunge zergehen lassen sei gesagt, dass Samsung bislang weder einen Preis noch eine Verfügbarkeit genannt hat.

(Quelle: Golem.de via The Verge)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.