Samsung Side Sync ohne Samsung-PC nutzen und Smartphone fernsteuern

13. Mai 2013 Kategorie: Android, Mobile, Windows, geschrieben von:

Letzte Woche berichtete ich hier über ein Tool aus dem Hause Samsung, welches auf den Namen Samsung Side Sync hört. Tolle Idee von Samsung, ein Galaxy-Smartphone mit dem Windows-PC zu verheiraten. Quasi erweiterter Bildschirm, Dateien lassen sich per Drag & Drop vom Smartphone auf den PC und vice versa kopieren, alternativ kann man auch Mails, SMS und WhatsApp am PC abfrühstücken. Dumm nur, dass das Tool nur auf Samsung-Computern laufen soll. Doch bei den XDA-Developern hat man sich der Sache angenommen.

SamsugnSideSync

Durch die Anpassung am Windows-Tool ist es möglich, Samsung Side Sync auch auf Nicht-Samsung-PCs zu nutzen. Nachteil des Ganzen? Der nahtlose Übergang, also Dateien per Drag & Drop zu kopieren, ist nicht möglich. Hierfür muss man die Zwischenablage und den mitgelieferten Datei-Expl0rer nutze, der sich per Klick auf den Pfeil am virtuellen Smartphone öffnen lässt.

Samsung Side Sync

Installation? Easy. Samsung Side Sync hier herunterladen und auf dem Windows PC installieren. Auf eurem Galaxy-Smartphone unter Samsung Apps die Phone Screen Sharing-App suchen und installieren. Muss noch nicht gestartet werden, erst muss das USB-Debugging aktiviert werden. Entweder man macht es vorab von Hand oder wartet, dass die PC-App einen darauf hinweist.

DebuggingDas Smartphone muss während des Vorgangs mit dem Kabel verbunden sein. Sind beide Apps aktiv, dann könnt ihr Daten hin- und herschieben oder auch Bildschirmfotos machen. Ob das den Aufwand lohnt, da der virtuelle Mauszeiger und das Drag & Drop fehlt? Ehrlich gesagt ist dies Ansichtssache. Daten kann ich drahtlos mit zig Apps vom Smartphone auf den PC transferieren, auch ein Bildschirmecho ist mit Samsung-Geräten auf Android-Basis möglich, da es hierfür eine angepasste Version des TeamViewers gibt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: All About Samsung |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.