Samsung Side Sync bringt Computer und Galaxy-Smartphone zusammen

9. Mai 2013 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: caschy

Ich hatte mich schon ein wenig gefreut, als ich Samsung Side Sync in der Videodemonstration sah. Das Tool, welches auf dem Galaxy-Smartphone und auf dem PC installiert sein muss, bringt beide Geräteklassen näher zusammen. So lassen sich zum Beispiel Dateien per Drag & Drop auf das Smartphone kopieren, oder aber auch Text aus der Zwischenablage. Auch lässt sich der Bildschirm des Galaxy-Smartphones 1:1 auf dem PC abbilden.

Ebenfalls könnte man auf Wunsch automatisiert Daten vom Smartphone auf den Rechner sichern. Wie erwähnt: setzt auf beiden Seiten eine Software voraus. Die entsprechende App befindet sich im Android-Store von Samsung. Problematik? Samsung setzt bislang zwingend voraus, dass der PC oder das Notebook auch von Samsung ist, ansonsten verweigert die Software ihren Dienst. Eigentlich schade, diese Begrenzung einzubauen, nicht wahr? Naja, zumindest kann man mittels Teamviewer für Samsung-Geräte auch den Bildschirm von Android-Geräten auf den Rechner holen. (via SammyHub)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17361 Artikel geschrieben.