Samsung stellt Produktion des Galaxy Alpha ein, konzentriert sich auf günstigeres Galaxy A5

29. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Das Samsung Galaxy Alpha ist rein optisch zweifelsohne eines der schönsten Smartphones von Samsung. Der Metallrahmen verleiht dem Gerät mit Flaggschiff-Preis ein edles Erscheinungsbild, im Inneren des Smartphones sieht es aber nicht mehr ganz so rosig aus. Mit dem Galaxy A5 greift Samsung das Design des Galaxy Alpha auf, verpackt das Mittelklasse-Smartphone aber auch in einem Gesamtpaket, das mehr einer Mittelklasse entspricht. Hierbei handelt es sich um ein 5 Zoll-Gerät, das preislich bei rund 360 Dollar liegt, vorgestellt wurde es Ende Oktober.

Galaxy_A5

Die Produktion des Galaxy Alpha wird nach einem Bericht von ET News nun eingestellt, sobald die vorhandenen Materialien aufgebraucht sind, was Anfang Februar 2015 eintreten sollte. Da sich das Galaxy Alpha anscheinend nicht wie gehofft verkauft hat, versucht man es mit dem Galaxy A5 nun eine Nummer günstiger. Meiner Meinung nach gar keine schlechte Idee, das Galaxy Alpha hat bei vielen Menschen einen guten Eindruck hinterlassen, war aber preislich schlichtweg zu nah an den großen Flaggschiff-Modellen, auch aus den eigenen Reihen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9413 Artikel geschrieben.