Samsung Galaxy A3 und A5 offiziell vorgestellt

31. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Die Galaxy A-Reihe ist uns nicht unbekannt, mehrmals gab es diverse Leaks zu den Geräten, die jetzt offiziell von Samsung vorgestellt wurden. Diese neue Reihe zeichnet sich durch dünne Geräte mit einem Metallgehäuse aus. Außerdem sollen die Geräte eine bestmögliche Social Media-Erfahrung bieten. Hierfür steht dann wohl auch die 5 Megapixel Frontkamera zur Verfügung, die dank Software auch noch diverse Selfie-Verbesserungen bietet.

Galaxy_A5

Die beiden Geräte sind zudem mit Super AMOLED-Displays ausgestattet und kommen mit einem 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor. Die Geräte unterstützen LTE Cat 4 und einige der Galaxy-Features wie Ultra-Power Saving Mode oder Multiscreen. Die beiden Smartphones werden ab November in ausgewählten Märkten (inkl. China) verfügbar sein. Einen Preis kommunizierte Samsung jedoch noch nicht.

Das Galaxy A5 (5 Zoll) und das Galaxy A3 (4,5 Zoll) unterscheiden sich nicht nur in der Größe. Auch die Displayauflösung, sowie der verbaute RAM weisen Unterschiede auf. Die relativ niedrige Auflösung der Displays hilft hoffentlich dabei, den Preis niedrig und die Akkulaufzeit hoch zu halten. Optisch sind die beiden Geräte gleich, wie man unschwer auf den Bildern erkennen kann.

Die technischen Daten des Galaxy A5 laut Samsung:

GalaxyA5_Specs

Galaxy_A3

Die technischen Daten des Galaxy A3 laut Samsung:

GalaxyA3_Specs


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Samsung |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9388 Artikel geschrieben.