Pokémon GO: Raid-Kämpfe ab sofort verfügbar

23. Juni 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das ging schneller als ich es erwartet hätte. Pokémon GO hatte ja darüber informiert, dass es neue Raid-Kämpfe geben wird, das entsprechende Update wurde bereits verteilt. Diese sind jetzt bereits verfügbar, allerdings mit einem kleinen Haken. Da sie noch als Beta ausprobiert werden, stehen sie zunächst nur Trainern zur Verfügung, die mindestens Level 35 haben. Also nicht wirklich etwas für Gelegenheitsspieler. Die müssen aber auch nicht traurig sein, später wird es die Raid-Kämpfe auch für alle geben.

Falls Ihr Level 35 oder höher seid und an einem Raid-Kampf teilnehmt, erzählt ruhig einmal ein bisschen, ob das wirklich zu einer besseren Interaktion führt, gerade auch im Hinblick auf andere Spieler. Ich hatte es neulich schon einmal in einem Artikel erwähnt, ich bin bei Pokémon GO mehr der Jäger und Sammler, Arenen interessierten mich bislang nicht. Aber die Raid-Kämpfe klingen schon ein bisschen interessant. Und lasst auch mal wissen, ob Ihr auf Cheater trefft.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9083 Artikel geschrieben.