Philips GoGear Vibe MP4 Player mit 16 GB

29. April 2010 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Heute war es endlich soweit. Mein DHL-Mann brachte mir ein Paket, dessen Inhalt auch für euch interessant sein wird. Wie ihr wisst, bin ich im Besitz eines iPod Classic mit 160 GB den ich total gut finde. Ich liebe die Apple’schen Fesseln. Aber lest ruhig selber. Zurück zum Thema: MP3- bzw. MP4-Player. Die habe ich nämlich nun vom niederländischen Hersteller Philips bekommen. Nicht nur einen für mich, sondern insgesamt vier. Leider noch nicht die brandneue Ariaz-Reihe, dafür aber 2x den Philips GoGear Vibe MP4 Player mit 16 GBund 2 x den Philips GoGear Raga MP3 Player mit 4 GB. Fotos? Fotos!

Extrem sympathisch ist mir (als iPod-Gequälter), dass ich endlich wieder einen MP3-Player habe, den ich ganz normal an den Rechner (egal ob Mac OS X oder Windows) anklemmen kann und per Drag & Drop befüllen kann. Auch schön: wer das ganze Befüllen usw. schon organisieren will, der findet auf den Playern von Philips den Songbird. Richtig, DEN Songbird.

So, das obligatorische Auspack-Gedöns (ich liebe es!):

Spaß beiseite, der iPod Classic war einfach nichts für mich. Ich brauche einen kleinen, smarten Player, wenn ich in der Bahn sitze oder bei McFit abschwitze. Da war der ungefähr 2 Kilo wiegende Apple-Klotz absolut unnötig. Deshalb sage ich von hier schon einmal: vielen Dank an Philips für die Bereitstellung von insgesamt vier Playern!

An meine bloggenden Kollegen: ihr fragt mich so oft, wo ich Samples bekomme – ich sage es noch einmal: fragt an, mehr als ein NEIN könnt ihr nicht bekommen. Fragt aber nur an, wenn ihr wirklich testen wollt. Wer nur fragt, weil er was haben will, der soll es lassen oder sich die Hardware kaufen. Ich muss mein Motorola Milestone oder aber die FRITZ!Box auch wieder abgeben. Ich mache es des testens wegen. Alternativ geht in den teuren Markt, kauft etwas, testet es und gebt’s nach spätestens 14 Tagen zurück ;)

Drei der Geräte werde ich auf jeden Fall bald unter euch verlosen. Im Mai bin ich eh etwas eingespannter, da könnte ich mal wieder Gastbeiträge gebrauchen und die WM steht ja auch noch ins Haus…

Bevor ich das vergesse: die technischen Daten!

Philips GoGear Raga:

– 4 GB Speicher
– 128 x 48 LCD Display
– MP3, WAV, WMA
– bis 27 Stunden Laufzeit
– 3,5″ Klinke und natürlich USB 2.0
-Kopfhörer mit dabei
– Sprachaufzeichnung

Philips GoGear Vibe:

-16 GB
– 128 x 128 LCD Display
– MP3, WAV, WMA, FLA, APE
– JPG, BMP, SMV, MP4
– Sprachaufnahme, Radio
– 3,5″ Klinke und USB 2.0
– bis 25 Std. Musik / 4 Std. Video

So, das waren meine ersten Eindrücke. Ob die Player wirklich rocken kann ich erst nach einem Test sagen. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja, morgen zum Sport zu gehen. Jetzt wird erst einmal gegrillt, dann ist morgen Sport eigentlich Pflicht, bevor es Samstag ins Stadion geht um meiner Borussia aus Dortmund zu zu jubeln :)

Fragen zu den Playern? Fragt mich ruhig :)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17422 Artikel geschrieben.