Neue Finalversion von Google Chrome

Obwohl ich nur noch die Developer-Versionen von Google Chrome 5 benutze, habe ich selbstverständlich immer noch ein Auge auf die offizielle Version 4 von Google Chrome, die für alle Anwender öffentlich angeboten wird (also direkt von Google beworben wird). Google hat gestern die Version 4.1.249.1064 von Chrome veröffentlicht und dabei einige Sicherheitslücken geschlossen. Wie immer gibt es hier auch Portable Google Chrome. Einfach dieses Paket herunterladen und vor dem Start mittels des Updaters den Release-Channel auswählen.

Wer gerne mit seinem fest installiertem Google Chrome zwischen den Channels switcht, der sollte folgende Quellen nutzen:

Google Chrome Beta

Google Chrome Developer Channel

Google Chrome Release Channel

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Das passt ja wunderbar zu meinem Feldversuch, Chrome mal ausgiebig zu testen und FF zu entschlacken.

  2. danke, klasse leider kommt der updater nicht über unseren proxy 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁
    also der download der aktuellen version – als portable version – war deutlich besser (für mich)

  3. Kann eigentlich in der 5er-Version Werbung von Addons geblockt statt nur versteckt werden?

  4. GOOGLE = GOD
    GOD = GOOGLE

    denkt mal darüber nach… danke.

  5. nippelnuckler says:

    @Fernando: ok ne sek. nachgedacht. entweder nimmst du bewusstsein-erweiternde substanzen oder du bist einfach nur n dummdummgeschoss ^^

  6. Leider gibts für den Chrome keinen „guten“ Adblocker. Ich verwende stattdessen Ad-Muncher und bin mehr als zufrieden.

  7. @cobra: Der Updater ist seit der letzten Version wget fähig. Das sollte über Proxy funktionieren, wurde nämlich von einem Proxy User so vorgeschlagen. Siehe hier im Changelog: http://stadt-bremerhaven.de/neue-version-des-portable-chrome-updaters/

  8. Balthazar says:

    New York City – USA
    Ist es möglich, Chrome x.1064 direkt downloaden?
    Der Updater funktioniert bei mir nicht funktioniert.
    Dank

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.