OnePlus 5T: OxygenOS 4.7.2 veröffentlicht

22. November 2017 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Das OnePlus 5T kann seit gestern gekauft werden. Und schon gibt es ein Update für das Smartphone. OxygenOS 4.7.2 bringt demnach Verbesserungen im Bereich Entsperren per Gesicht und Fingerabdruck, verbesserte Genauigkeit bei der Anzeige von Gesten, besseres EIS bei der 4K-Videoaufzeichnung, den Wi-Fi WPA2-Sicherheitspatch (Krack-Schwachstellen-Patch), des Weiteren sind einige Stabilitätsverbesserungen und Bugfixes mit drin.

OnePlus 5T: AMA mit den Entwicklern beantwortet einige offene Fragen

OnePlus 5T im Test: Lohnt die Neuanschaffung wirklich?

OnePlus 5T: Mein erster Eindruck

OnePlus 5T: Das sind die offiziellen Daten und Preise

OnePlus: Offene Betas für OnePlus 5 & OnePlus 5T zeitnah


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.