o2 Free Tarif „Ungedrosseltes“ Surf-Vergnügen auch für Business-Kunden

23. September 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

o2-free-logo-blauverlauf-1280x720Am 20. September gab der Mobilfunkanbieter o2 neue Tarife bekannt, die sich erst einmal nicht uninteressant anhören. Das Neue an der Sache ist, dass man nach Erreichen der Volumengrenze nicht mehr bis zur Unendlichkeit gedrosselt ist, stattdessen verspricht der Anbieter unbegrenztes Surfen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 MBit/s. Neukunden bekommen das Angebot direkt über einen frischen Tarif, Bestandskunden können für einen Obolus von 5 Euro im Monat die Option aufbuchen. Die unbegrenzten „bis zu 1 Mbit/s“ realisiert der Mobilfunkanbieter dann aber über das o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz. Nachdem das Angebot am 20. September erst einmal für die normalen Kunden zur Verfügung stand, zieht man nun auch mit „o2 Free Business“ nach. Auch hier haben Geschäftskunden nach Ende des Volumens noch die Möglichkeit, mit bis zu 1 MBit/s zu surfen.

o2: Telefónica Deutschland will Bewegungsdaten seiner Kunden verkaufen, so widersprichst du

o2 Wortlaut

„Unsere Geschäftskunden sind immer online – sie möchten im Job nicht nur erreichbar sein, sondern müssen sich auch auf die Verfügbarkeit mobiler Anwendungen verlassen können“, sagt Dirk Grote, Director B2B von Telefónica Deutschland. „Sie sollen sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, ohne sich dabei Gedanken um den monatlichen Datenverbrauch zu machen. Mit O2 Free Business bieten wir unseren Kunden eine Kommunikationslösung, mit der sie auch unterwegs stets endlos auf mobile Daten zugreifen können – und das bei einem sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis.“

So sehen die neuen Tarife aus:

o2-tarife

Auch hier gilt: Neukunden haben das Ganze mit drin, während Bestandskunden noch einmal 5 Euro monatlich einplanen sollten, um am Ende des Volumens noch mit bis 1 Mbit/s weitersurfen zu können. Wie immer gilt, dass man das Kleingedruckte auch lesen sollte (Klicken zum Vergrößern). So müssen sich auch die Business-Kunden mit dem o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz in Deutschland begnügen, Roamingmöglichkeiten greifen ebenfalls nicht.

bildschirmfoto-2016-09-23-um-10-19-05

(via o2 blog)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22503 Artikel geschrieben.