Neues Patent: macht Apple dem Kabel-Wirrwarr zukünftig ein Ende?

3. Oktober 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Würde man hier über jedes Patent berichten, welches Apple einreicht oder zugesprochen bekommt, hätten wir vermutlich keine Zeit, um irgendetwas anderes zu bloggen. Aber in diesem Fall handelt es sich um ein ziemlich interessantes Patent und darüber muss man unbedingt reden bzw in diesem Fall schreiben. „Wireless adapter for interfacing between an accessory and a device“ nennt sich die Geschichte, die Apple nun jetzt durchgewunken bekommen hat, nachdem man dieses Patent erst letztes Jahr im September eingereicht hatte. Es geht also darum, zwei Geräte zu verbinden – ohne Kabel!

Könnte nun so ein bewilligtes Patent dafür sorgen, dass der brandneue Lightning-Connector schon bald wieder zum alten Eisen gehört? Ehrlich gesagt: nein, sehe ich nicht so. Wie eingangs schon erwähnt sichert sich Apple haufenweise Patente, von denen viele auch gar nicht zum Einsatz kommen im Endeffekt.

Apple hatte  ja viel Prügel dafür einstecken müssen, dass für den neuen Connector oftmals gleich mehrfach in die Tasche gegriffen werden muss, um alle bereits im Einsatz befindlichen Geräte weiterhin mit Apple-Produkten betreiben zu können. Mit so einem neuen Wireless Connector, der sich Techniken wie Bluetooth und WLAN bedienen würde, hätte man eine Möglichkeit, diesen Ärger elegant umgehen zu können. Kabel wären in diesem Fall weitgehend obsolet.

Aber auch ein anderes Szenario wäre meiner Meinung nach denkbar, auch wenn ich für so eine Unterstellung von Apple-Fans gleich sicher wieder aufs Maul bekomme: was, wenn Apple mit diesem Patent gar nicht den Lightning Connector ablösen möchte, sondern einfach die Hand drauf haben will, wer diese Wireless-Technik künftig nutzt? Man könnte für die Lizenzen die Hand aufhalten bei der versammelten Konkurrenz und dennoch dafür sorgen, dass wir noch lange Jahre bei Apple mehr Kabel als notwendig nutzen. Vielleicht ist aber auch alles spekulieren überflüssig und es handelt sich lediglich um irgendein weiteres Patent, welches in Cupertino in irgendeiner Schublade verschwindet. Eure Meinungen?

Quelle: CNET

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.