Must Have: Documents für das iPhone erschienen

11. April 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Liebe iPhone-Besitzer, ich gebe selten Tipps a la „Must have“ ab, aber in diesem Falle solltet ihr euch die hier empfohlene App unbedingt anschauen. Documents nutze ich auf meinem iPad schon seit längerer Zeit und auch die Beta für das iPhone konnte ich testen. Documents von Readdleist eine eierlegende Wollmilchsau mit fantastischen Funktionen in der relativ starren iPhone-Welt.

Documents-iPhone-590x349

So lassen sich alle möglichen Cloudanbieter wie Google Drive, Dropbox, Sugar Sync, SkyDrive, Box und auch eigene Server auf dem iPhone einbinden und die Cloud-Ordner mit dem iPhone synchronisieren. Damit nicht genug, Documents hat auch Betrachter für Office- und PDF-Dokumente, ebenfalls können Text-Dokumente editiert werden. Ein Umstand über den ich super dankbar bin, kann ich doch so zuhause alle Dokumente in die Dropbox werfen und mit dem Smartphone synchroniseren.

Documents-2-590x523

Ideal, wenn man mal offline ist oder schlechtes Netz hat. Wer will, der kann auch Medien wie Musik und Film in die Documents-App werfen denn die App taugt auch definitiv als Betrachter. Jau, wie gesagt: probiert die App auf jeden Fall aus. Sie ist kostenlos und seit heute nicht nur für das iPad, sondern auch für das iPhone zu haben. Für mich persönlich die beste App dieser Art – quasi App-Sahne mit Häubchen.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22522 Artikel geschrieben.