Motorola Moto G: Verkaufsstopp bei Media Markt und Saturn wegen Netzteil-Defekt

12. April 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Das zurecht hochgelobte Motorola Moto G ist derzeit nicht mehr erhältlich – zumindest bei Media Markt und Saturn. Unser Leser Konrad schrieb uns an und berichtete Folgendes: „Ich wollte gestern für meine Freundin das Moto G bei Media Markt bzw. Saturn kaufen. Bei beiden Märkten wurde mir mitgeteilt, das es einen Verkaufsstopp der aktuellen Charge des Moto G’s gebe (es liegt den Märkten eine E-Mail seitens Motorola vor wurde mir mitgeteilt). Es wurden anscheinend fehlerhafte Bauteile verbaut und das Handy könnte sogar explodieren, so sagte zumindest der Mitarbeiter des Media Markt’s. Hast du davon gehört, bzw kannst du mal bei Motorola nachhaken?„.

Motorola Moto G

Ich habe mal diverse Märkte und Mitarbeiter abgeklappert und habe mittlerweile auch eine Bestätigung des ganzen Sachverhaltes bekommen.

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 10.23.54

Normalerweise wird bei vielen Händlern das Moto G ohne Netzteil ausgeliefert, im Falle des bei Saturn und Media Markt beigelegten Netzteils kann es also zu Problemen mit dem Netzteil kommen, Saturn und Media Markt nehmen nicht nur das Netzteil als solches aus dem Verkauf, sondern gleich das komplette Gerät.

Solltet ihr euch vielleicht in der letzten Zeit eines der aufgeführten Geräte gekauft haben, dann solltet ihr entweder das Netzteil nicht nutzen, oder bei Media Markt und Saturn nachfragen, wie zu verfahren ist. Da hier nur das Netzteil betroffen ist, sollte euer Telefon nicht in den Service müssen – dies ist die gute Nachricht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.