Mit Parcels für Android alle Pakete im Überblick behalten

15. November 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Wer Glück hatte und gestern ein Nexus-Gerät bestellen konnte und schon die Versandbestätigung bekommen hat, darf sich glücklich schätzen. Nun wartet man sehnsüchtig darauf bis das Gerät per Paketdienstleister endlich geliefert wird und überprüft ständig die bekannten Sendeverfolgungsdienste.

Wenn ihr allerdings viel online einkauft, solltet ihr euch einmal die Android – App Parcels von Timo Behrmann ansehen, die euch einiges an Arbeit abnimmt.

Parcels

Die App bietet eine einfache Möglichkeit beliebig viele Pakete über Eingabe des bekannten Tracking-Codes zu verfolgen. Unterstützt werden sämtliche große Paketzusteller, sowohl in Deutschland (DHL, GLS, Hermes, DPD, UPS, TNT), aber auch internationale Dienste und sogar Amazon und Apple findet man in der Auswahl.

Nachdem ihr die Pakete durch Parcels überwachen lasst, holt sich die gratis App fortlaufend alle Informationen von den Webseiten und zeigt den letzten Status in der Übersicht an. Auch eine detaillierte Information über jeden einzelnen Status ist bequem einsehbar. Wer dort noch Informationen vermissen sollte, kommt über den integrierten Browser jederzeit auf die gewohnte Sendungsverfolgung. Zudem habt ihr Google Maps an Bord, falls ihr den aktuellen Aufenthaltsort eures Pakets erfahren möchtet.

Parcels bleibt in jedem Fall auf meinem Gerät, da sie gratis ist dürfte also kaum ein Grund bleiben sie nicht zumindest einmal auszuprobieren. Lediglich zwei Funktionen könnten meiner Meinung nach noch der App gut tun. Die Eingabe des Tracking-Codes kann neben der manuellen Eingabe nur über einen Barcode-Scanner erfolgen. Hier wäre es klasse aus einer Mail einfach diesen über die Sharing-Funktion von Android an Parcel zu übergeben. Das zweite wäre eine Möglichkeit der Synchronisierung, in Zeiten von Dropbox & Co und mehreren Geräten möchte man gerne überall auf dem aktuellen Stand bleiben. Ihr könnt dem Entwickler diese und weitere Vorschläge allerdings auch direkt über eine eingerichtete Seite melden und eventuell kommt die Funktion dann schon bald per Update.

Alternativen auf iOS? Scheint es zu geben, sogar fast der gleiche Name Parcel. Dies müsst ihr allerdings aus Mangel eines iOS-Geräts bei mir selbst ausprobieren.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1435 Artikel geschrieben.