Microsoft und Amazon: Partnerschaft bringt Filme und Serien auf die Xbox 360

29. Mai 2012 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von:

US-Xbox-Fans dürfen sich freuen, denn nach der Möglichkeit des Streamens auf diverse Endgeräte ist nun auch das Konsumieren des gepflegten Bewegtbildes auch auf der Konsole aus Redmond möglich. Realisiert wird der Videospaß gerade in den Staaten, wird aber auch irgendwann hoffentlich hier in Deutschland Einzug halten.

Sofern ihr dann Mitglieder von Amazon Prime seid und zudem eine Xbox Goldmitgliedschaft habt, dann könnt ihr direkt aus Amazons reichhaltigen Film-Portfolio (17.000 Filme und Serien) gepflegt streamen. Bereits gekaufte oder geliehene Medien findet man in der Library vor, des Weiteren kann man die Prime Instant Video-Library kostenlos nutzen. Mehr Infos für zukünftig US-Bürger oder technisch Interessierte findet ihr hier. Hier in Deutschland gibt es ähnliche Angebote mit Sky, diese darf man aber nicht ganz mit dem US-Angebot vergleichen. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.