MediathekView 9 erschienen: Öffentlich-rechtliche Sendungen am PC oder Mac schauen und aufzeichnen

28. Februar 2015 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von:

mediathek view

Die kleine, feine Open Source-Software MediathkekView ist in Version 9 erschienen. Mit MediathekView bekommt ihr eine Software, die Öffentlich-rechtliche Sender durchforstet und euch deren im Internet abrufbare Sendungen anzeigt. Sendungen können nicht nur angeschaut, sondern direkt auch aufgezeichnet werden – sprich: ihr ladet euch den Spaß für das spätere Sehen auf eure Festplatte herunter. Das kann das Programm mittel Sender-Abo automatisiert erledigen, ihr könnt die gewünschte Sendung aber auch von Hand herunterladen.

Die Version 9 von MediathekView zeigt nun den freien Speicherplatz auf der Festplatte beim Ablegen eines Downloads an, hat eine eigene Exe-Datei für das Starten vom USB-Stick und bringt neue Optionen mit: : „-fastauto“ und „-auto“. Hierbei werden keine Filmbeschreibungen geladen, was Speicher sparen und die Performance auf schwacher Hardware beschleunigen soll. Ebenfalls lassen sich Downloads zu einer bestimmten Uhrzeit starten, zudem findet man SR und Phoenix als neue Sender vor. Für viele ist MediathekView mittlerweile aber keine Option mehr, da sie kein Java verwenden wollen…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.