LG: aus KnockON wird Knock und die Funktion kommt auf weitere Geräte

29. Dezember 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Eine Funktion finde ich beim LG G2 besonders gut: KnockON. Hierbei tippt man das Display an, um das Gerät aufzuwecken, alternativ tippt man das Display an, um es zu deaktivieren. Eine simple Sache, an die man sich unfassbar schnell gewöhnt. Im LG G2 war die Funktion erstmals zu finden, danach folgte das LG G Pad.  Nun will LG die Funktion auf weitere Geräte ausweiten.

Processed with VSCOcam with se3 preset

Doch zuerst einmal muss man sich an den neuen Namen der Funktion gewöhnen: aus KnockON wird einfach Knock. Knock wird als Upgrade, beginnend ab Januar 2014, auf die L Series II von LG kommen. Dr. Jong-seok Park, President and CEO of LG Electronics Mobile Communications Company zum Thema: „Knock ist ein unverwechselbares LG UX-Feature, niemand hätte wohl gedacht, dass man einen Power-Button verbessern könne – bis sich LG-Ingenieure fragten, warum man nicht das komplette Display zu einem Power-Button mache. Aha!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: LG Newsroom |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.