iPad 3: Display mit 2048 × 1536 Pixeln Auflösung

18. Februar 2012 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von:

Sherlock Holmes war wieder unterwegs. In Form von Mac Rumors, die sich aus China ein Display des kommenden iPad 3 haben kommen lassen. Dieses hat man unter das Mikroskop gelegt und festgestellt, dass es über die doppelte Auflösung verfügt, als der Vorgänger, das iPad 2.

Satte 2048 x 1536 Pixel soll das iPad 3 haben und das dürfte das Tablet wirklich interessant machen, denn mehr darstellbare Fläche ist immer wichtig – mich nervt es schon, wenn ich von meinem Notebook (1440 x 900) an mein anderes Gerät mit 1366 x 768 switche.

Aus Sicht eines Anwenders habe ich damals sagen können, dass das iPad mein persönlicher Flop ist, da es für den Casual-User kaum Mehrwert gegenüber dem Vorgänger bietet, aber das Retina-Display wird sicherlich wieder Millionen überzeugen. Das iPad 3 soll am 7. März vorgestellt werden.

Dann sind wir schlauer, ob man bei Mac Rumors einen Treffer landete, oder einfach nur ein China-Display bekommen hatte, das man bereits jetzt für rund 120 Dollar im Netz kaufen kann.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.