iPad 3: neue Gerüchte sind alte Gerüchte

9. Februar 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Hach ja, Gerüchte um das iPhone oder das iPad. Da macht jedes Techblog gerne mit. Da kann man ja einfach was schreiben und in ein paar Monaten hat man es selbst und die Leser wieder vergessen. Heute las ich auch wieder Gerüchte, denn es ist angeblich eine Rückseite des kommenden iPad 3 aufgetaucht. Was weiss man noch zu berichten? Das iPad 3 hat einen stärkeren Akku. Das vermutet man seit Anfang November. Das iPad 3 soll im März kommen. Auch das vermutet man seit November letzten Jahres.

Es bekommt ein Retina-Display (2048 x 1536 Pixel). Dauerbrenner, auch im November vermutet. Auch sind weitere „alte“ Vermutungen immer noch hochaktuell: das iPad 3 soll keinen wesentlich stärkeren Prozessor (weiterhin Dual- statt Quad Core) bekommen, dafür mehr Grafikpower bieten, welche ja bräuchte, um das Retina-Display anzusteuern. Bessere Kamera? Jau, soll auch drin sein. Weiterhin aus der Gerüchteküche: via, via, via & via. Und ich? Ich warte mal geschmeidig ab, was Apple im März raushaut. Und ich wette: egal, was es ist, es werden sich viele, viele Käufer finden – ganz einfach, weil das Ökosystem aus Software, Medien und Zubehör so gut ist (Achtung, Meinung, bzw. Ansichtssache). Bis dahin beobachte ich weiterhin, was die Android-Front so abliefert – da wächst gerade einiges, was ich spannend finde.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22899 Artikel geschrieben.