iOS 8.4 macht das iPhone 6 / iPhone 6 Plus fit für VoLTE bei Vodafone

1. Juli 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

iphone

Kurz notiert: Vodafone ermöglicht nun auch mit den aktuellen iPhones die Nutzung von Voice over LTE (VoLTE). Realisiert wird dies über ein Update der Netzbetreibereinstellungen, die mit dem aktuellen iOS 8.4-Update auf die Geräte kommen. Durch die Nutzung von VoLTE werden nicht nur Gespräche schneller aufgebaut und die Gesprächsqualität verbessert. Durch den wegfallenden Netzwechsel für Telefonie und Daten soll auch der Akku geschont werden. Die VoLTE-fähigen Geräte werden in den letzten Wochen immer mehr bei Vodafone, auch ältere Smartphones wie das Galaxy S5 von Samsung oder günstige Geräte wie das Lumia 640 von Microsoft sind mit von der Partie. Vodafone ist nach eigenen Angaben der erste Netzbetreiber, der LTE-Telefonie mit dem iPhone ermöglicht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.