iCloud 4.0 für Windows erschienen

18. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

icloud 4 für Windows

Windows-Nutzer finden ab sofort die Version 4.0 von iCloud für Windows über die Apple Software-Aktualisierung vor. Mit iCloud für Windows können Nutzer ihre Internet Explorer-, Firefox- oder Google Chrome-Lesezeichen zu Safari synchronisieren, zudem auf die Fotos im Foto-Stream zugreifen.

Die Freigabe von Fotos und Videos lässt sich auf ausgewählte Personen einschränken und man kann Freunde dazu einladen, mit der iCloud-Fotofreigabe eigene Fotos, Videos und Kommentare beizusteuern. Wie ich mit dem Stream arbeite, hatte ich mal in einem separaten Beitrag festgehalten.

Eine Neuerung in iCloud 4.0 für Windows ist die Unterstützung für Apples Cloud-Lösung iCloud Drive, diese wird direkt im Explorer von Windows eingebunden und gibt Zugriff auf die gespeicherten Dateien. Einzelne Dateien im iCloud-Drive dürfen die Größe von 15 GB nicht überschreiten. (danke Marvin)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.