Huawei Mate 10 Lite ab sofort in Deutschland verfügbar

3. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neben dem Mate 10 Pro (hier unser Test) hat Huawei Mitte Oktober auch das Mate 10 Lite vorgestellt, eine günstigere Variante, die aber natürlich auch technisch nicht ganz so viel auf dem Kasten hat. Dennoch handelt es sich beim Huawei Mate 10 Lite um ein Smartphone, das den Ansprüchen vieler genügen wird – nicht jeder hat Bedarf an einem aktuellen High-End-Modell. Das Mate 10 Lite braucht sich mit seinem 2:1-Display und der rückseitigen Dual-Kamera nicht verstecken, sogar auf der Vorderseite findet man ein Dual-Kamera-Setup.

Unter der Haube schlummert ein Kirin 659 Octa-Core-SoC, außerdem gibt es 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Den Speicher kann man mittels microSD-Karte erweitern. Ein Akku mit einer Kapazität von 3340 mAh versorgt das Gerät mit Strom. Die technischen Daten im Überblick:

Spezifikationen Huawei Mate 10 Lite
  • Display: 5,9 Zoll IPS FullView Display mit 2160 x 1080 Pixeln
  • Prozessor: HUAWEI Kirin 659 Octa-Core (4 x 2,36 GHz, 4 x 1,7 GHz)
  • Speicher: 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher (erweiterbar bis zu 128 GB per microSD)
  • OS: Android 7.0 (EMUI 5.1)
  • Hauptkamera 16 MP + 2 MP, AF, PDAF, Panorama-Modus, HDR, Sprachnotiz, Zeitraffer, Video bis zu FullHD, LED-Blitz
  • Frontkamera: 13 MP + 2 MP, Video ebenfalls bis zu FullHD, LED-Blitz mit weichem Licht und konstanter Farbtemperatur
  • Sensoren: Fingerabdruck, Kompass, Umgebungslicht, Näherung, Beschleunigung, Statusanzeige, SAR
  • Akku: 3.340 mAh (Standby bis zu 550 h, Sprechzeit bis zu 20 h)
  • Netze: 4G LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20), 3G UMTS (B1/B5/B8), 2G GSM (B2/B3/B5/B8)
  • Verbindungen: Wifi 802.11 b/g/n, 2,4 GHz, BT 4.2 (BLE)
  • Maße und Gewicht: 75,2 mm x 156,2 mm x 7,5 mm bei 164 g
  • Sonstiges: micro-USB-Anschluss, kein NFC

Ab sofort könnt Ihr das Huawei Mate 10 Lite in Deutschland kaufen, in den Farben Prestige Gold, Graphite Black und Aurora Blue wartet das Smartphone für 399 Euro auf seine Abholung in den Läden. Irgendwie 20 Euro mehr als noch zur Ankündigung, aber das sollte bei Android-Geräten in der Regel auch nur temporär sein. Allerdings wird es bei Amazon für 349 Euro angeboten – mit einer Lieferzeit von 1 – 2 Monaten.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9283 Artikel geschrieben.