Hike für iPhone und Windows Phone erschienen, lässt sich auch auf dem iPad nutzen

5. Dezember 2012 Kategorie: Internet, iOS, Windows, geschrieben von:

Kleiner Nachtrag zu meinem Beitrag, den ich eben schrieb. Der Hike Messenger erschien vorhin für Android, mittlerweile ist auch die iPhone- und die Windows Phone-Version (WP 7.5 und WP8) da. Dies wäre der erste Teil, der einer Erwähnung wert ist. Oftmals wird ja gefragt, ob man einen Messenger auch auf dem iPad nutzen kann. Also: man kann Hike auch auf einem iPad oder einem Android-Tablet installieren, welches keine Telefonnummer hat.

hike messenger
hike messenger
Preis: Kostenlos
  • hike messenger Screenshot
  • hike messenger Screenshot
  • hike messenger Screenshot
  • hike messenger Screenshot
  • hike messenger Screenshot

Man muss dann nur die Nummer seines Smartphones angeben und die Pin halt am Tablet eingeben. Hat das Nachteile? Natürlich – leider. Nachrichten lassen sich an beiden Geräten schicken, kommen aber nur am zuletzt authentifizieren Gerät an. Habt ihr Hike auf dem Smartphone und authentifiziert dann das Tablet, dann landen alle Antworten auf dem Tablet – schreiben ist aber von allen Geräten möglich. Schießt man allerdings Hike auf dem Tablet ab, dann klappt es auch wieder ganz normal auf dem Smartphone. Die Nachricht kommt anscheinend da an, wo Hike gerade läuft und zuletzt aktiv war.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.