Google stellt Vertrieb für das Nexus 7 ein

26. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Google hat den Vertrieb des Tablets Nexus 7 auch in anderen Ländern eingestellt, im neuen Geräte-Store ist derzeit nur noch das Nexus 9 von HTC zum Kauf eingestellt. Wechselt man auf die Nexus 7-Seite, so wird man lapidar damit begrüßt, dass das Gerät nicht mehr vertrieben wird. Der Verkauf startete in Deutschland bereits Ende August 2013, nun kann man das Tablet nur noch über Dritt-Anbieter beziehen, nicht aber über Google selber. Die Geräte selber haben jüngst erst Android 5.1 erhalten, kamen aber auch in die Medien, da viele Nutzer sich über ein Sterben der Nexus 7-Geräte in den Foren von Google beschwerten.

nexus 7 2013

Nutzer haben also nun nur noch die Möglichkeit, das Nexus 9 als Tablet zu beziehen, welches ab Werk mit nacktem Android daherkommt. Gefühlt erreichte dieses Tablet nie die Akzeptanz, die das Nexus 7 erlangte, was sicherlich auch am nicht identischen Preismodell lag. Interessanterweise war das Nexus 7 in Deutschland nach Aussagen einiger Nutzer schon länger aus dem Store verschwunden, nun hat man international offenbar nachgezogen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22899 Artikel geschrieben.