Nexus 7: das große Sterben?

12. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Schlechte Nachrichten für Besitzer eines Nexus 7-Tablets der 2013er Generation. Der Martin hat uns angeschrieben und uns auf einen Thread aufmerksam gemacht, der im Google Support-Forum existiert. In diesem Thread: viele, viele Nexus 7-Besitzer, die sich nach einem Update über ein defektes Tablet beschweren.

nexus 7 2013

Benutzer melden hier diverse Fehler, so kann das Tablet beispielsweise nicht korrekt booten oder bleibt im Sperrbildschirm hängen. Auch das Rücksetzen auf die Werkseinstellungen hat bei vielen Anwendern nichts gebracht, diese vermuteten hier Android 5.0.2 als den Schuldigen. Die Ursachen scheinen vielfältig zu sein, so gibt es Nutzer, die wochenlang nach dem Update fehlerfrei arbeiten konnten, andere wiederum bemerkten diverse Fehler direkt nach dem Update.

Als erste Reaktion empfahl man seitens Google-Support, man möge sich an ASUS wenden, im Falle des Erwerbs über den Google Play Store möge man sich eben an Google wenden. Eine konkrete Lösung hat man anscheinend noch nicht. Theoretisch kann man sein Tablet in die Schublade legen und auf einen Fix warten, der hoffentlich bald kommt. Bei dieser Summe an Betroffenen kann es sich nicht um einen Zufall handeln. Übrigens – nicht nur Nexus 7-Nutzer sind betroffen, identische Meldungen gibt es – wenn auch nicht in dieser Menge – vom Nexus 5.

Solltet ihr also einer der Nexus 7-Besitzer sein und Auffälligkeiten feststellen – dann sollte euch der Weg ins Google Forum führen, damit ihr da auf dem aktuellen Stand bleibt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25472 Artikel geschrieben.