Google Pixel: Nutzer klagen über spontanes Ausschalten, erneut ein Akkuproblem?

28. Dezember 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Smartphone-Akkus haben offenbar kein gutes Jahr. Sie sorgten dafür, dass Samsung sein Galaxy Note 7 komplett vom Markt nehmen musste, sie sorgten dafür, dass Apple bei älteren iPhone-Modellen nun doch einen Tausch anbieten muss und sie sorgen nun dafür, dass auch Besitzer eines Google Pixel nicht ganz zufrieden mit dem Stromspender sind. Es mehren sich nämliche Meldungen, die über ein automatisches Abschalten des Google Pixel berichten, bei einem Akkustand von 25 – 35 Prozent, also lange bevor sich das Gerät eigentlich ausschalten sollte. Also immerhin keine gefährliche Akkusituation, aber wohl eine ärgerliche, immerhin verlässt man sich ein Stück weit auf ein funktionierendes Smartphone.

Berichte dazu gibt es im Google Support-Forum ebenso wie bei reddit, das Bild ist das gleiche: Der Akku ist plötzlich leer, meist bei einem Stand von rund 25 Prozent. Lädt man das Smartphone dann wieder auf, beginnt der Ladevorgang bei 0 Prozent. Nun kann man das schnell als Hardware-Defekt abstempeln, scheint es in diesem Fall aber nicht zu sein. Denn die betroffenen Nutzer berichten teilweise auch davon, dass es erst seit dem letzten Update so ist, ein sehr ähnliches Problem haben Besitzer eines Nexus 6P.

Es ist also gut möglich, dass Google hier mit einem weiteren Update wieder für Abhilfe sorgen kann. Im Support-Forum wird dieser Support-Artikel empfohlen, allerdings handelt es sich eher um allgemeine Tipps für eine bessere Akkulaufzeit. Wird man nun beobachten müssen, ob sich noch mehr betroffene Nutzer finden, denn nicht alle sind betroffen. Wie immer melden sich aber die vermehrt zu Wort, bei denen es Probleme gibt, logisch.

Sollte es sich um einen Hardware-Defekt handeln, wovon aktuell allerdings nicht auszugehen ist, wird Google wohl ein paar Akkus / Geräte tauschen müssen. Befriedigender wäre für alle Beteiligten aber sicherlich, wenn sich das Problem mit einem weiteren Update beheben lässt. Allerdings ist es auch nicht das erste Problem, das mit dem Google Pixel auftritt.

Wie sieht es denn bei den Pixel-Besitzern unter unseren Lesern aus? Habt Ihr Probleme mit sich spontan ausschaltenden Geräten?


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8483 Artikel geschrieben.