Google Now spricht wieder in Deutschland

21. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Anfang April klagten viele Google Now-Benutzer darüber, dass es dem schlauen Assistenten die Sprache verschlagen hätte. Google Now gab bei Suchanfragen kein Audio-Feedback mehr, doch dieses Feature ist nun auf dem Weg zurück. Bereits jetzt ist die Sprach-Aktivierung bei Google Now, beziehungsweise der Google Sprachsuche  im Rollout, viele Benutzer berichten mir bereits, dass Google Now wieder antwortet. Hierbei geht es nicht im Bestätigungen der Such-App, wie zum Beispiel Notizen oder Alarme entgegen nehmen, sondern um gesprochene Antworten auf Fragen, die gestellt wurden. IMG_7493 So könntet ihr zum Beispiel fragen: „Wie hat Borussia Dortmund gespielt?“. Hier sollte Google Now jetzt oder in einigen Stunden mit dem richtigen Ergebnis antworten können. Wie gesagt: probiert das mal aus, bei vielen funktioniert es schon, ansonsten schaut mal später auf euer Telefon. Übrigens: in den Google Now-Einstellungen könnt ihr festlegen, wie oft ihr Audio-Feedback erhaltet – nur bei wichtigen Dingen, oder generell.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25432 Artikel geschrieben.