Google Formulare erlaubt eigene Designs

3. September 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Google Formulare sind eine praktische Angelegenheit, in Sekundenschnelle hat man ein Formular erstellt und kann dessen Eintragungen in einer Tabelle festhalten. Dies ist zum Beispiel praktisch, um Veranstaltungen oder Auslosungen zu organisieren. Bislang war es allerdings lediglich möglich, aus einer Palette von vorgefertigten Design zu wählen.

google_forms

Künftig könnt ihr euren Formularen ein eigens gestaltetes Design verpassen. So könnt ihr ab sofort unter anderem Größe und Art der Texte auswählen, die Hintergrundfarbe der Seite und des Formulars anpassen, ferner könnt ihr die Grafiken im Kopf- und Hintergrundbereich des Formulars ändern.

Dazu müsst ihr in einem bestehenden Formular lediglich auf „Design ändern“ klicken, anschließend sucht ihr euch ein Design aus, welches ihr anpassen möchtet. Im rechten Bereich findet ihr jetzt eine Auswahl an Werkzeugen, mit welchen ihr euer Formular anpassen könnt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.